So kommst du an Tickets fürs ABBA-Comeback in London

Für die "ABBA Voyage"-Konzerte wurde die Band in "Motion Capture"-Anzüge gesteckt und dann von Mitarbeitern von George Lucas' Firma "Industrial Light & Magic" als Hologramme digitalisiert.
Für die "ABBA Voyage"-Konzerte wurde die Band in "Motion Capture"-Anzüge gesteckt und dann von Mitarbeitern von George Lucas' Firma "Industrial Light & Magic" als Hologramme digitalisiert.Baillie Walsh
Im November gibt es wieder eine Gelegenheit, sich Tickets für das ABBA-"Comeback" in London zu sichern. Was du dafür tun musst.

Letzten Monat bestätigten ABBA zur Freude der Fans auf der ganzen Welt, dass sie nach fast 40 Jahren mit einem neuen Album "Voyage" und einer revolutionären Konzertreihe zurückkehren werden. Letztere findet ab dem 27. Mai 2022 in einer eigens zu diesem Zweck errichteten Arena im Londoner Queen Elizabeth Olympic Park statt. Der Vorverkauf dazu wird im November fortgesetzt.

Es gibt einen Trick

Auch wenn Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad bei den Shows nicht persönlich anwesend sein werden, sondern sich "nur" in Form digitaler Avatare als jüngere Version ihrer selbst auf die Bühne projizieren lassen, ist die Nachfrage nach den Tickets enorm. Die gute Nachricht: Am Mittwoch, den 3. November, gehen weitere Tickets für "ABBA Voyage" in den Verkauf.

Diese zusätzlichen Tickets, die bis zum 4. Dezember 2022 gebucht werden können, werden an diesem Tag um 10 Uhr auf abbavoyage.com freigeschalten. Wer es überhaupt nicht erwarten kann, hier ein kleiner Tipp: Für Abonnenten der "ABBA Voyage"-Datenbank wird nämlich bereits tags zuvor, am Dienstag, dem 2. November ab 10 Uhr, ein exklusives Buchungsfenster aufgemacht.

"Seltsamste und gleichzeitig spektakulärste Konzert aller Zeiten"

Neben einiger ihrer größten Hits ("Mamma Mia", "Gimme Gimme Gimme") wird es bei "ABBA Voyage" auch erstmals die neuen Songs der vier Schweden "live" zu hören geben - zusammen mit einer zehnköpfigen Live-Band, die vom Musiker und ehemaligen Klaxons-Keyboarder James Righton zusammengestellt wurde, und mit der gefeierten Brit Award-nominierten Sängerin Little Boots.

"Um ehrlich zu sein, die Inspiration, wieder gemeinsam Musik zu machen hat mit unserem Versuch zu tun, das seltsamste und gleichzeitig spektakulärste Konzert auf die Beine zu stellen, das man sich nur erträumen kann", erklären ABBA das "Voyage"-Comeback, und legen gleich noch einen "neuen" Song vorab oben drauf: "Just a Notion".

Neuer Song ist bereits 43 Jahre alt

"Wikipedia sagt, dass dieser Track im September 1978 aufgenommen wurde, was ungefähr richtig klingt. Damit liegt es zwischen 'ABBA - The Album' und 'Voulez-Vous', und es wäre in letzteres aufgenommen worden, wenn wir uns nicht dagegen entschieden hätten. Warum haben wir uns dagegen entschieden? Im Nachhinein habe ich keine Ahnung. Es ist ein guter Song mit tollem Gesang. Ich weiß, dass wir es einem Verlag in Frankreich und ein paar anderen Leuten vorgespielt haben, denen wir vertrauten, und soweit ich mich erinnern kann, mochten sie es sehr. Es ist also ein Mysterium und wird ein Mysterium bleiben", grübelt Björn.

Für die Neuaufnahme wurden die originale Gesangsspuren von vor 43 Jahren gelassen, einzig Schlagzeug und Gitarren einem neuen Backing-Track hinzugefügt, erklärt der 76-Jährige. In gewisser Weise zeige diese Vorgehensweise auch, was die Band mit "ABBA Voyage" im Jahr 2022 vorhaben, erklärt Björn: "Dort werden wir eine Live-Band spielen, aber der gesamte Gesang wird von den alten Aufnahmen stammen. 'Just a Notion' ist ein lächerlich fröhliches Lied und wird dich hoffentlich in diesen dunklen Zeiten aufheitern!".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
MusikMusikvideoABBAKonzertLondonEventsQueen Elizabeth

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen