So sieht es ab sofort in den Lokalen aus

Das schmeckt jetzt jedem: Nach zwei Monaten Pause sperren heute 41.236 Gastro-Betriebe wieder auf. "Heute" erklärt, wie sich Wirte darauf vorbereitet haben und was Gäste ab jetzt beachten müssen.

Nach der Arbeit mit Freunden auf ein Feierabend-Drink gehen oder sich einmal wieder professionell einkochen lassen: Das ist ab heute wieder möglich. Doch nach rund zwei Monaten Covid-19-bedingter Zwangspause schaut der Lokal-Besuch nun völlig anders aus.

ÖffnungszeitenAufgesperrt werden darf zwischen 6:00 und 23:00 Uhr, wobei das auch die Sperrstunde ist. Um 23 Uhr muss das Lokal leer sein.

MaskenpflichtGäste müssen beim Eintreten und Verlassen des Gastro-Betriebs einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Erst am Tisch darf die Maske abgenommen werden. Auf dem Weg zur Toilette muss man laut Gesundheitsministerium keine Maske tragen. Desinfektionsmittel muss im Lokal vorhanden sein. Masken oder Plexiglas-Visiere sind für das Gastro-Personal Pflicht.

SitzplätzePro Tisch dürfen maximal vier Personen (plus Kinder) sitzen. Eine freie Sitzplatzwahl gibt es nicht. Vor dem Restaurant-Besuch soll telefonisch oder online reserviert werden. Gäste werden vom Personal vor dem Lokal abgeholt und zu ihrem Tisch gebracht.

AbstandAußerhalb der eigenen Besuchergruppe müssen Gäste mindestens einen Meter Abstand zu anderen Personen halten. Innerhalb der eigenen Gruppe muss kein Abstand eingehalten werden. Das Personal ist beim Servieren ebenfalls vom Abstand ausgenommen.

Salz und Pfefferwerden nur noch auf Anfrage gebracht und stehen nicht mehr zum gemeinsamen Gebrauch am Tisch.

Speisekartenmüssen abwischbar sein. Weiters können Einweg-Speisekarten aus Papier oder digitale Karten für u.a. Smartphones bereitsgestellt werden. Tische, Stuhlrücken, sowie Stuhlarmlehnen müssen nach jedem Gast gereinigt und das Tischtuch gewechselt werden.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. Amra Duric TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichWirtschaftWienGastronomieRestaurantElisabeth KöstingerCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen