So sollte man sein Auto definitiv nicht abschleppen

In Liesing blieb ein Wiener mit seinem BMW am Dienstag liegen. Um das Auto abzuschleppen, wählte er jedoch den falschen Punkt am Fahrzeug.

Ein Autolenker bekam am Dienstag Probleme mit seinem 5er BMW. Das mittlerweile in die Jahre gekommene Fahrzeug hatte offensichtlich ein technisches Gebrechen und konnte nicht mehr aus eigener Kraft weiterfahren. Da blieb ihm nichts anderes mehr übrig, als den BMW abzuschleppen.

Leider entschied er sich, einen ungünstigen Punkt an der Karosserie zum Abschleppen zu wählen: Das Seil machte der Wiener nämlich am Kühlergrill fest. Infolgedessen beschädigte er die komplette Motorhaube seines Autos. "Heute"-Leserreporter konnte den Fauxpas in der Lastenstraße in Liesing mit seinem Smartphone festhalten. Bleibt zu hoffen, dass der Schaden den Wert des Fahrzeugs nicht überschreiten wird. 

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos:

Leserreporter des Tages: 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienLiesingBMW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen