So viel Diät-Potenzial hat die Süßkartoffel

Wenn Sie vor Weihnachten noch ein paar Kilos loswerden wollen, dann sollte die Süßkartoffel ab jetzt auf Ihrem Speiseplan nicht fehlen. Der Grund? Die entfernte Verwandte der Kartoffel sättigt langanhaltend und beugt Heißhungerattacken vor. Wir präsentieren kalorienarme Rezepte! + Jetzt FACEBOOK-FAN werden! +

Wenn Sie vor Weihnachten noch ein paar Kilos loswerden wollen, dann sollte die Süßkartoffel ab jetzt auf Ihrem Speiseplan nicht fehlen. Der Grund? Die entfernte Verwandte der Kartoffel sättigt langanhaltend und beugt Heißhungerattacken vor. Wir präsentieren kalorienarme Rezepte! + Jetzt  werden! +

In Amerika und Australien ein Klassiker, findet sie hierzulande noch recht selten Verwendung: Die Süßkartoffel ist eine abwechslungsreiche Beilage und lässt sich vielseitig zubereiten.

Alle Fakten zur Süßkartoffel

 

Die Süßkartoffel schmeckt gedünstet, gekocht oder gebraten, mundet aber auch gegart aus dem Ofen.

 


Das rötliche Fleisch der Süßkartoffel wird beim Garen recht weich und erinnert an Kürbis.

 


Die Knolle enthält viel Stärke und schmeckt im Gegensatz zur Kartoffel süßlich.

 


Pro 100 Gramm hat das Gemüse 86 Kalorien.

 


Das reichlich enthaltene Beta-Carotin, die Vorstufe von Vitamin A, wirkt zellschützend, stärkt unsere Abwehrkräfte und sorgt für die orange-rote Farbe.

 


Kein anderes fettarmes Nahrungsmittel liefert so viel fettlösliches Vitamin E - 100 Gramm Batate - so wird die Süßkartoffel in Südamerika genannt - decken ein Drittel des Tagesbedarfs. Es schützt die Zellen und verhindert, dass Fettsäuren und andere fettlösliche Vitamine in unserem Körper zu schnell altern.

 


Das reichlich vorhandene Kalium regelt den Flüssigkeitshaushalt im Körper: Es schwemmt überschüssiges Wasser aus und kann einen erhöhten Blutdruck senken.


Steckrüben-Süßkartoffelsuppe 

Diese Suppe aus Steckrüben und Süßkartoffeln ist genau das Richtige an einem kalten, trüben Wintertag.

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
6


Dauer
30 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Leicht

 



Zutaten:


1/2 kleine Zwiebel
100g Steckrüben
80g Süßkartoffeln
1 EL Olivenöl
100ml Gemüsesuppe
50ml Halbfett-Milch
10g Parmesan


Zubereitung:

Steckrüben, Süßkartoffeln und Zwiebel in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig andünsten. Steckrüben- und Süßkartoffelwürfel zugeben und zehn Minuten dünsten.

Mit Gemüsesuppe ablöschen und 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Milch unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Parmesan darüberstreuen.

Weiter: So viel Diät-Potenzial hat die Süßkartoffel

Süßkartoffelstapel mit Huhn

Ein kulinarisch-architektonisches Meisterwerk: Verführerisches Süßkartoffel für das selbstgemachte Geschmackserlebnis!

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4


Dauer
35 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Einfach



Zutaten:


4 Stück Hühnerbrustfilets
4 Stück Süßkartoffeln
2 Stück Zwiebel
500 g Kirschtomaten
2 Teelöffel getrockneter Oregano
4 Esslöffel Öl
280 ml Wasser
2 Esslöffel Essig

 

Zubereitung:


Leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Süßkartoffeln waschen, schälen und halbieren. Große Kartoffeln evt. halbieren. Sobald das Wasser kocht, Süßkartoffeln in das Wasser geben und so lange kochen, bis diese bissfest sind (ca. 20 Minuten; nicht zu weich, da diese ansonsten beim Anbraten zerfallen).
Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Kirschtomaten waschen und halbieren. Nun das Wasser zu den Zwiebeln schütten und Tomaten und Essig beimengen. Das Ganze aufkochen lassen, Hitze reduzieren und für ca. zehn Minuten köcheln lassen. Nach zehn Minuten umrühren und evt. noch so lange weiter köcheln lassen, bis die Sauce vollständig angedickt ist. Die Sauce in der Zwischenzeit warm halten.
Fleisch etwas salzen und pfeffern und die Stücke dritteln (insgesamt sollten es 6 kleinere Stücke Fleisch sein). Kartoffeln in etwas dickere Scheiben schneiden. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und das Huhn sowie die Kartoffelscheiben darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer sowie Oregano würzen.
Nun Hühnerfleisch und Kartoffeln abwechselnd stapeln, zuerst Kartoffeln, dann Fleisch. Zum Schluss die Tomatensauce darüber verteilen und servieren.


Weiter: So viel Diät-Potenzial hat die Süßkartoffel

Schweinefilet mit Kräutern und Süßkartoffeln

Das ohnehin schon ausgesprochen köstliche Schweinefilet bekommt durch Kräuter und die gegarte Süßkartoffel noch eine zusätzliche Würze!

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
4


Dauer
45 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Mittel



Zutaten:


1/2 kg Schweinefilet
Frische oder getrocknete Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin und Salbei)
3 Scheiben Parmaschinken
3/4 kg 

1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Schweinefilet salzen, pfeffern, mit Kräutern bestreuen und in Parmaschinken einwickeln. Kartoffeln gut waschen und mit den Paprika in Würfel schneiden.

In Öl wenden, salzen, pfeffern und mit Kräutern bestreuen. Schweinefilet zusammen mit dem Gemüse bei 200° im Backrohr ca. 35 Minuten backen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen