So viele Menschen sind bislang vollständig geimpft

Corona-Impfung in Wien (Symbolbild)
Corona-Impfung in Wien (Symbolbild)GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Laut aktuellen Zahlen des E-Impfpasses haben in Österreich bereits mehr als 60 Prozent einen vollständigen Impfschutz erhalten.

Die Corona-Situation in Österreich bleibt angespannt. Wiens Bürgermeister Michael Ludwig hat die Maßnahmen ab 1. Oktober sogar verschärft, "Heute" berichtete. Die Impfquote müsse dringend erhöht werden.

Wie aus den Daten des E-Impfasses nun hervorgeht, sind in Österreich jetzt über 60 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. Konkret sind es 60,06 Prozent. Die Zahl der zumindest einmal geimpften Menschen liegt mit 63,58 Prozent nur knapp darüber.

Durchschnittlich 12.581 Impfungen pro Tag

Insgesamt gelten über 5,364 Millionen Menschen als vollständig immunisiert, 5,680 Millionen haben zumindest eine Dosis erhalten. Über 10,75 Millionen Impfungen sind mittlerweile im E-Impfpass erfasst.

Die Impfrate sank über die vergangenen Wochen nochmals deutlich. In der Vorwoche wurden durchschnittlich 12.581 Impfungen pro Tag verabreicht – der Siebentageschnitt lag zuletzt Ende August über 20.000.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Corona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen