So viele Menschen sind in Österreich bereits geimpft

Jeder Zehnte ist bereits geimpft.
Jeder Zehnte ist bereits geimpft.GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Fünf Monate nach dem Impf-Start sind in Österreich zehn Prozent der Bevölkerung mit zwei Stichen durchgeimpft. 27 Prozent haben eine Dosis erhalten.

Am 27. Dezember 2020 wurden die ersten Personen in Österreich gegen Covid-19 geimpft. Fünf Monate später sind bereits zehn Prozent der Bevölkerung vollimmunisiert. 27 Prozent haben zumindest eine Dosis erhalten, wie Daten des elektronischen Impfpasses zeigen. 

2,4 Millionen bereits einmal geimpft

In konkreten Zahlen heißt das: 2.401.839 Österreicher wurden zumindest einmal geimpft, 886.669 Personen haben zwei Stiche erhalten. Bei 20 Personen ist bisher trotz einer Vollimmunisierung eine Covid-19-Erkrankung mit Symptomen aufgetreten. Am Dienstag wurden insgesamt 57.652 Impfungen durchgeführt. 

In den vergangenen 24 Stunden sind von den Behörden außerdem 1644 Neuinfektionen und 20 Todesfälle gemeldet worden. Die Patienten-Zahl in den Spitälern geht ebenfalls zurück. Am Mittwoch waren es um 57 weniger, auf den Intensivstationen wurden zwölf Patienten weniger verzeichnet.

Die höchste Durchimpfungsrate verzeichnet das Burgenland mit 31,1 Prozent. In Tirol, das ein Sonderkontingent von 100.000 Impfdosen der EU erhalten hatte, sind 30,9 Prozent der Bevölkerung geimpft, in Vorarlberg 30,6 Prozent. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Corona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen