Österreich-News

So wurde Österreicher im Lotto zum Multi-Millionär

Der Lotto-Vierfach-Jackpot ist geknackt! Ein Glückspilz aus der Steiermark tippte die "sechs Richtigen" und ist nun um stolze 4,4 Millionen € reicher.

Ein Steirer ist um 4,4 Millionen Euro reicher.
Ein Steirer ist um 4,4 Millionen Euro reicher.
GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com (Symbolbild)

Der sechste Lotto-Vierfachjackpot des Jahres ist Geschichte, er fand seinen Abnehmer in der Steiermark. Ein Spielteilnehmer aus der Oststeiermark tippte die "sechs Richtigen", knackte den Vierfachjackpot damit im Alleingang und gewann rund 4,4 Millionen Euro. Beigetragen zum Erfolg hat auch das Spielterminal in der Annahmestelle, denn der gewinnbringende Tipp war ein vom Zufallszahlengenerator erstellter Quicktipp. Gleich der erste von fünf Versuchen brachte den Millionengewinn.

Über einen Fünfer mit Zusatzzahl und damit über jeweils mehr als 39.000 Euro dürfen sich vier Spielteilnehmerinnen bzw. Spielteilnehmer freuen. Zwei Gewinne wurde in Oberösterreich jeweils per Quicktipp erzielt, je einer – jeweils per Normalschein – in der Steiermark und über die Spieleseite win2day.at.

LottoPlus

Bei LottoPlus gab es keinen Sechser, wodurch sich wiederum die Gewinner eines Fünfers freuen durften. Denn auf sie wurde die Sechser-Gewinnsumme aufgeteilt, und so gewannen 81 Spielteilnehmer jeweils mehr als 5.500 Euro. Beim LottoPlus-Sechser der nächsten Runde geht es um rund 150.000 Euro.

Joker

Zum dritten Mal hintereinander gab es am Mittwoch keinen Wettschein mit der richtigen Joker-Zahl. Damit wartet am kommenden Sonntag ein Dreifachjackpot, und im Topf werden rund 800.000 Euro liegen.

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>23.04.2024: Dieser Milliardär brachte René Benko zu Fall.</strong> Ein Mittagessen mit Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne war der Anfang vom Ende. Benko bettelte bei dem Deutschen, <a data-li-document-ref="120032711" href="https://www.heute.at/s/dieser-milliardaer-brachte-rene-benko-zu-fall-120032711">kassierte jedoch eine Abfuhr &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120032509" href="https://www.heute.at/s/beaengstigend-flieger-kreiste-stundenlang-ueber-wien-120032509"></a>
    23.04.2024: Dieser Milliardär brachte René Benko zu Fall. Ein Mittagessen mit Logistik-Milliardär Klaus-Michael Kühne war der Anfang vom Ende. Benko bettelte bei dem Deutschen, kassierte jedoch eine Abfuhr >>>
    "Heute"-Montage, Material APA-Picturedesk