So sieht die PS5 aus – und so fühlt sie sich an

Noch wenige Tage bis zum Gaming-Higlight des Jahres. "Heute" zeigt nun erste redaktionelle Bilder der neuen PlayStation 5 und liefert einen Eindruck.

Die Sony PlayStation 5 ist beinahe gelandet. Bereits am 19. November wird sie in Österreich im Handel erscheinen, in den Vereinigten Staaten von Amerika ist sie bereits einige Tage früher, am 12. November, zu haben. Nun ist in der "Heute"-Redaktion ein Exemplar der neuen Sony-Konsole zu Testzwecken eingetroffen. Im Bericht zeigen wir dir die ersten redaktionellen Fotos der PS5 und geben dir auch einen Eindruck, was dich bei Größe, Design und Haptik erwartet.

Schon beim Auspacken wird klar: Die Sony PlayStation 5 ist tatsächlich groß, sehr groß. Grund dafür dürfte ein Lüfter sein, der das Innenleben der PS5 von beiden Seiten kühlt und noch dazu leise sein soll. Die Konsole gibt es in zwei Versionen: Ein Modell mit Blu-ray-Laufwerk um 499 Euro, das wir testen, eines ohne, das sich etwas schmäler aufgrund des fehlenden Disc-Schachts zeigt und mit 399 Euro etwas günstiger ist. Auf Letzterem können Spiele nur digital heruntergeladen und gespielt werden.

Aufregendes neues Design

Aus etwas größerer Entfernung lassen sich die beiden Modelle aber leicht verwechseln. Im Lieferumfang des Testgeräts fanden sich die PlayStation-5-Konsole, der ebenso brandneue DualSense-Controller, Stromkabel sowie HDMI- und USB-Kabel und die Bedienungsanleitung. Auch ein optionaler Konsolen-Standfuß ist dabei. Die PS5 kann sowohl liegend, als auch stehend genutzt werden, wobei wir persönlich die stehende Variante aufgrund des futuristischen Looks bevorzugen. Aufrecht kann sie zwar auch ohne Standfuß aufgestellt werden, Sony empfiehlt für beide Varianten – vertikal und horizontal – aber die Nutzung des Standfußes.

Die überraschend schwere und große Konsole, neben der eine PlayStation 4 beinahe mickrig aussieht, bietet ein gänzlich neues Design. Steht sie aufrecht, schmiegen sich zwei weiße, wellenförmige Abdeckungen um den schwarzen Hochglanz-MIttelteil. Die weißen Designelemente zeigen sich dabei schick aufgeräumt, links ist nur ein kleines PlayStation-Logo und auf der rechten Seite des Disc-Schacht zu finden, die das schneeweiße Äußere unterbrechen.

Ordnung bei Knöpfen und Anschlüssen

Ebenfalls aufregend: In der Realität sieht das seit der PS5-Vorstellung etwas umstrittene Design weit besser aus, als es auf PR-Bildern den Eindruck machte. Die weißen Elemente zeigen sich leicht matt und halten Fingerabdrücke fern, die schwarzen Hochglanz-Teile heben sich davon sehenwert ab, sind aber ein wahrer Fingerabdruck-Magnet. Also: Besser nicht zu oft anfassen. Wer die PS5 aufstellt, sollte aber Vorsicht walten lassen: Die Verarbeitung der Geräteteile scheint zwar außerordentlich gut zu sein, die Oberflächen selbst sind aber leicht rutschig ausgefallen.

Schön aufgeräumt ist das Design auch bei Knöpfen und Anschlüssen: An der Vorderseite finden sich die USB-Anschlüsse, der Disc-Schacht, der Power-Button und der Reset-Button; auf der Hinterseite zwischen dem Kühlergrill-Design wiederum Strom-Anschluss, Ethernet-, USB- und HDMI-Anschlüsse. An der Unterseite findet sich ein kleines Loch, um den Standfuß mit einer Schraube an der Konsole fixieren zu können. Ein vom Standfuß abstehender Arm hält die Konsole an der Hinterseite zusätzlich in Position.

Hervorragender erster Eindruck

Wird die Konsole aber gelegt, wird sie mit jener Seite des Disc-Laufwerks einfach in etwa mittig auf dem Standfuß platziert. Das funktioniert sicherer, als es zunächst aussieht, bietet aber einen nicht ganz so guten Halt wie die Stand-Variante. Auch der neue DualSense-Controller wirkt fantastisch: Tastenhub und Anordnung ähneln sehr dem DualShock-Controller, das Design ist dagegen im Schwarz-Weiß der PS5-Konsole gehalten.

Erster Eindruck: Das Design gefällt sehr gut, Größe und Gewicht überraschen in der Realität dann doch etwas und die Verabeitung scheint hervorragend zu sein. Jetzt können wir es kaum erwarten, die ersten PS5-Spiele und die Konsolen-Funktionen zu testen. All diese Berichte folgen demnächst, also: Stay tuned!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
SonyPlayStation 5Games

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen