Spiele-Hit "Fortnite" geht zurück in die Urzeit

Epic, die Entwickler von "Fortnite" ,haben Season 6 gestartet. Diese bringt zahlreiche Neuerungen ins Spiel, darunter Veränderungen auf der Map.

Die Season 6 ist da und bringt einige spannende Inhalte ins Spiel "Fortnite". Die neue Season wurde diesmal etwas anders eingeläutet als die vergangenen. Wieder gab es einen Event, welcher diesmal im Solomodus stattfand und den jeder, der "Fortnite" nach dem Update öffnet, selbst mitverfolgen kann. Im Event geht es darum, dass der sogenannte Nullpunkt immer instabiler wird und seinen Höhepunkt am Anfang der Season 6 erreicht.

Eine der größten Änderungen sind die neuen Tiere, die auf der Map zu finden sind. Dabei gibt es zähmbare Tiere wie Hühner oder gefährliche Tiere wie Wölfe. Im Verlauf der Season werden noch gefährlichere Raubtiere hinzukommen. Mithilfe von natürlichen Ressourcen können Spielerinnen und Spieler auch urzeitliche Waffen herstellen.

Neymar Jr im Spiel

Mit der Season 6 werden zudem neue Skins lanciert, die entweder im Shop gekauft werden können oder aber im Battle Pass enthalten sind. Unter den Skins sind beispielsweise Agent Jones oder Lara Croft. Im Verlauf der neuen Season wird auch der brasilianischer Fußballstar Neymar Jr zu "Fortnite" hinzugefügt. Die Skins kann man auf der Map ausprobieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
FortniteGamesVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen