Make-Over

Star-Astrologin Rogers: "Alles in Schutt und Asche"

Die Villa von Gerda Rogers bekommt einen neuen Look. Wie es der Astrologin mit den Renovierungen geht - "Heute" weiß es.

Heute Entertainment
Star-Astrologin Rogers: "Alles in Schutt und Asche"
Gerda Rogers renoviert ihre Villa in Baden
Instagram/Gerda Rogers

Vor knapp 25 Jahren ist Gerda Rogers in ihre Villa in Baden gezogen. Seither wurde nichts verändert. Und wäre es nach der Star-Astrologin gegangen, wäre das wahrscheinlich auch so weitergegangen. Wäre da nicht ihr Manager und Wegbegleiter Clemens Trischler

Denn, wenn sich der "Ziehsohn" von Rogers etwas in den Kopf setzt, dann lässt er nicht so schnell locker. Sein Ziel: Eine Hausrenovierung. "Anfangs war Gerda gar nicht begeistert", lacht Trischler im Gespräch mit "Heute". "Letztendlich ist sie jetzt aber froh", beteuert er. 

1/5
Gehe zur Galerie
    Blick auf das Anwesen von Astrologin Gerda Rogers
    Blick auf das Anwesen von Astrologin Gerda Rogers
    Andreas Tischler

    Trischler unterstützt Rogers

    Rogers selbst nimmt die Arbeiten mittlerweile mit Humor: "Woche drei bei der Komplettrenovierung meines Hauses. Jetzt ist das Wohnzimmer dran - von Boden bis Stuck wird alles neu gemacht. Schutt und Asche lässt grüßen." Bis auf die Möbel bekommt die Villa einen neuen Look. "Lampen, Böden und Wände - ich kümmere mich darum und auch um den Ablauf", so Trischler, der Rogers zur Seite steht.

    VIP-Bild des Tages

    1/168
    Gehe zur Galerie
      Mit farblich abgestimmter Baseballcap zu ihrem Bikini räkelt sich Model Kendall Jenner auf einem Boot.
      Mit farblich abgestimmter Baseballcap zu ihrem Bikini räkelt sich Model Kendall Jenner auf einem Boot.
      Instagram/kendalljenner
      red
      Akt.
      An der Unterhaltung teilnehmen