Starmania-Siegerin Anna: "Habe noch immer kein Geld"

Anna Buchegger gewann Starmania 21.
Anna Buchegger gewann Starmania 21. picturedesk
Starmania-Gewinnerin Anna Buchegger (22) war am Sonntag zu Gast bei "Frühstück bei mir" und hat verraten, wie es zurzeit um ihre Finanzen steht.

Die gebürtige Salzburgerin richtete am Sonntag ein Frühstück extra für Ö3-Moderatorin Claudia Stöcklher. Während des Essens plauschten die beiden über die Starmania-Zeit. Anna ließ die Castingshow-Wochen noch einmal Revue passieren. Ihre Meinung zu Starmania: Durchwegs positiv!

Die Siegerin würde es jedem empfehlen, bei einer Castingshow teilzunehmen – vorausgesetzt, man ist bereit dazu. Besonders erfreut war sie über das Feedback von Freunden und Familie. Im Interview mit Stöckl redet Buchegger zudem ganz offen darüber, wie es um ihre Finanzen steht und was der Ruhm mit sich gebracht hat. 

"Auf einmal wollen alle ein Geld haben, ich hab immer noch keines" 

Anna scheint bereits ein paar Schattenseiten des plötzlichen Ruhms zu spüren. So sagt sie im Interview: "Personen, die sich lange nicht gemeldet haben, die wollen auf einmal was von mir. Sie wollen, dass ich Werbung mache für sie und es ist schwierig für mich zu sagen aus welcher Intention heraus meldet sich der oder diejenige. Das fühlt sich nicht gut an, wenn man Mittel zum Zweck wird."

Buchegger über ihre Finanzen 

Auch wenn es um ihre Finanzen geht, scheint das Gewinnen von Starmania eher zum Nachteil, als zum Vorteil geworden zu sein. Auf die Frage von Claudia Stöckl, ob es einfach wäre, als Studentin nebenbei Musik zu machen, sagt Anna: "Nein, es ist überhaupt nicht einfach. Auf einmal wollen alle ein Geld haben, die vorher überhaupt nicht interessiert daran waren, weil sie wussten, dass ich kein Geld habe. Tatsächlich hab ich immer noch keines, aber jetzt wollen alle eines. Jeder will überall mitschneiden."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rap Time| Akt:
Claudia StöcklORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen