StartUp bietet Online-Kurse für müde Eltern

Das Wiener StartUp Endlich durchlafen! bietet Online-Kurse für müde Eltern an und hat nun seinen ersten Kurs durchgeführt.

Das Wiener StartUp „Endlich durchlafen!“ bietet Online-Kurse für müde Eltern an und hat nun seinen ersten Kurs durchgeführt.

 

Weil die älteste Tochter als Baby nicht geschlafen hat und die Suche nach einer sanften Lösung keine vernünftigen Ergebnisse gebracht hat, haben Viktoria und Gregor Schütze ihr eigenes Modell zum Durchschlafen entwickelt. Heute schlafen alle drei Kinder im Alter von fünf, drei und einem Jahr in einem Kinderzimmer 12 Stunden die ganze Nacht durch.

 
Nachdem die Nachfrage nach dem Modell über den Bekannten- und Freundeskreis hinaus gewachsen ist, haben die beiden letztes Jahr ein Unternehmen gegründet, um ihr Modell für ruhige Nächte noch mehr Eltern anbieten zu können. Nach einem halben Jahr Entwicklungszeit wurde nun der erste Online-Kurs gelaunched.

 
Das Konzept fußt auf einfachen Grundsätzen wie beispielsweise einem klarem Tagesablauf und eigens entwickelten, sanften Beruhigungstechniken. Eine einzigartige Schlaf-Melodie gibt dem Kind zusätzlich die Sicherheit, die es braucht.

  

Aufgrund der hohen Nachfrage wollen Viktoria und Gregor Schütze dieses wertvolle Wissen um gute Nächte nun noch mehr Eltern zugänglich machen. Im letzten halben Jahr haben die beiden den ersten Online-Kurs zum Durchschlafen entwickelt und produziert. Auf  kann nun jeder völlig unkompliziert von zu Hause aus lernen, wie man seinem Baby oder Kleinkind helfen kann, 12 Stunden die Nacht durchzuschlafen. In einfachen Modulen aufgebaut, zeigt Viktoria in kurzen Videos und einem Handbuch müden Eltern, wie's funktioniert.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen