Stau am Wiener Nestroyplatz - Ersatzverkehr lahm gelegt

Wegen eines schlecht geparkten Lkws kam es zu einem riesigen Stau im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Der Ersatzverkehr für die U1 konnte nicht vorbei.

Am Donnerstag gegen 15.00 Uhr kam es am Nestroyplatz in Wien-Leopoldstadt zu einem riesigen Stau, berichtete ein "Heute"-Leserreporter. "Es zieht sich bis zum Ring", erklärt er. Grund dafür war ein Lkw, der am Straßenrand parkte, sodass der Schienenersatzverkehr, der wegen dem Brand in der U1 eingerichtet wurde, nicht vorbei kam.

Inzwischen wurde der Schienenersatzverkehr aber eingestellt, die U-Bahn-Linie 1 fährt wieder auf der ganzen Strecke, so eine Pressesprecherin der Wiener Linien.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienWiener LinienStau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen