Umfangreiche Verkehrsmaßnahmen

Staualarm! Zahlreiche Baustellen in den Osterferien 

Ab Montag startet die nächste Bauphase der Stadt Wien. Folgende Straßen sind von den zahlreichen Sanierungen, Reparaturen und Umbauarbeiten betroffen.

Wien Heute
Staualarm! Zahlreiche Baustellen in den Osterferien
Zahlreiche Sanierungsarbeiten starten mit der Osterwoche am 25.März.
MA 28

Die Stadt Wien nutzt die Osterferien und startet die Baustellenwoche am Montag, 25. März, mit der Fahrbahn- und Gehsteigsanierung im Bereich Schönbrunner Straße und Strobachgasse im 5.Bezirk. Laut Stadt Wien – Straßenverwaltung und Straßenbau seien die Instandsetzungsarbeiten aufgrund von Zeitschäden notwendig. Geplantes Bauende soll der 5.April sein.

Verkehrsmaßnahmen

Zu diesem Zweck wird die Schönbrunner Straße von Rüdigergasse bis zur Hausnummer 27 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Einbahn wird in diesem Bereich aufgehoben. Auch die angrenzende Strobachgasse wird in voller Länge von Margaretenplatz bis Helga-Pankratz-Platz für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Arbeiten finden hier auf Höhe der Hausnummer 13 statt, die Zufahrtsmöglichkeit bleibt aufrecht.

Öffis werden umgeleitet

Die Autobuslinie 59A wird in Richtung Endstation Oper über Rüdigergasse, Hamburgerstraße und Rechte Wienzeile umgeleitet. Dazu wird die Station "Schönbrunnerstraße/Kettenbrückengasse" von Schönbrunnerstraße 9 nach Rechte Wienzeile Höhe der Hausnummer 41 und die Station "Preßgasse" von Preßgasse 32 nach Rechte Wienzeile auf Höhe der Hausnummern 29 bis 31 verlegt.

6.Bezirk: Instandsetzung in der Linken Wienzeile

Am Dienstag, 26. März, beginnt die Instandsetzung des Geländers entlang der Linken Wienzeile gegenüber der Hausnummern 44 bis 52. Die Arbeiten erfolgen jeweils in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr unter Aufrechterhaltung eines Fahrstreifens. Die Arbeiten sollen bis 29.März dauern.

9.Bezirk: Nordbergbrücke – 2-Richtungs-Radweg

Mit 25.März beginnt die Errichtung eines 2-Richtungs-Radwegs über die Nordbergbrücke bei Sperre des bestehenden Radfahrstreifens vom Liechtenwerderplatz bis und in Richtung Spittelauer Lände.

Die Bushaltestellen der Linien 35A und N35 werden auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt. Die Fahrbahn in Richtung Spittelauer Lände wird vom Josef-Holaubek-Platz bis zur Spittelauer Lände auf eine Restfahrbahnbreite von 3,5 Metern eingeengt. Es bleiben alle Verkehrsrelationen aufrecht. Geplantes Bauende ist der 30.April.

Zahlreiche Instandhaltungsarbeiten sollen den Wiener Verkehrsteilnehmern wieder eine unbeschwerte Fahrt bieten.
Zahlreiche Instandhaltungsarbeiten sollen den Wiener Verkehrsteilnehmern wieder eine unbeschwerte Fahrt bieten.
MA 28

9.Bezirk: Roßauer Lände – Straßenbauarbeiten

Am Montag, 25. März, beginnen die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn im Abschnitt zwischen Georg-Sigl-Gasse und Mosergasse. Beginn ist erst nach der Verkehrsfrühspitze (ab circa 9 Uhr) geplant. Es wird bei Tag und Nacht gearbeitet, dabei bleiben zwei Fahrspuren befahrbar. Bauende ist für 1.April vorgesehen.

9. Bezirk: Fahrbahnsanierung im Abschnitt Währinger Straße

Am Dienstag, 26. März, beginnen ebenfalls die Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Währinger Straße. Die Instandsetzung findet auf Höhe der Volksoper statt. Der Individualverkehr wird über die Gleise der Wiener Linien geführt. Alle Abbiegemöglichkeiten bleiben bestehen und der Fußgängerverkehr bleibt aufrecht. Bauende ist für 2.April geplant.

1/6
Gehe zur Galerie
    Die Walfischgasse ist nun einer der Stau-Hotspots in der Wiener Innenstadt.
    Die Walfischgasse ist nun einer der Stau-Hotspots in der Wiener Innenstadt.
    Heute

    19. Bezirk: Fahrbahninstandsetzung Kreuzung Krottenbachstraße/Felix-Dahn-Straße

    Die Fahrbahninstandsetzungsarbeiten am Kreuzungsplateu Krottenbachstraße/Felix-Dahn-Straße beginnen am Montag, 25. März. Die Bauarbeiten werden überwiegend nachts durchgeführt, daher bleibt in jede Fahrtrichtung ein Fahrstreifen frei und alle Abbiegemöglichkeiten bleiben aufrecht. 

    Die Haltestelle "Glanzing" der Autobuslinien 35A und N35 in Richtung stadteinwärts wird für die Dauer der Bauarbeiten in den Bereich vor Krottenbachstraße Hausnummer 183 verlegt.
    Geplantes Bauende ist der 29. März.

    23. Bezirk: Gehsteig-Verbreiterung in der Purkytgasse

    Am Dienstag, 26. März, beginnt ebenfalls die Verbreiterung des Gehsteiges in der Purkytgasse auf Höhe und Seite der Hausnummern 1-3. Der Gehsteig wird von derzeit 1,60 Meter auf 2,25 Meter verbreitert. Man wolle damit die Verkehrssicherheit der Fußgänger erhöhen und das Erreichen der nahegelegenen Haltestelle Purkytgasse der Wiener Lokalbahnen erleichtern.

    Verkehrsmaßnahmen

    Während der Bauarbeiten werden die Busspur sowie der Gehsteig tagsüber gesperrt. Auf der gesperrten Busspur wird ein Ersatzgehsteig errichtet. Geplantes Bauende ist der 5. April.

    Weitere Informationen erhältst Du auf wien.gv.at/verkehr/strassen und wien.gv.at/verkehr/baustellen oder auch unter +43 1 955 59 – Infoline Straße und Verkehr.

    1/81
    Gehe zur Galerie
      <strong>19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen.</strong> "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – <a data-li-document-ref="120042795" href="https://www.heute.at/s/vignette-abgelaufen-360-euro-strafe-in-nur-zehn-tagen-120042795">innerhalb kürzester Zeit &gt;&gt;&gt;</a>
      19.06.2024: Vignette abgelaufen! 360 Euro Strafe in nur zehn Tagen. "Kilometerfresser" Hannes N. ärgert sich über gleich drei Asfinag-Pönalen wegen einer abgelaufenen Vignette – innerhalb kürzester Zeit >>>
      Getty Images / ASFINAG ("Heute"-Collage)

      Auf den Punkt gebracht

      • Mit Montag 25.März beginnen zahlreiche Sanierungsarbeiten in Wien
      • 5.Bezirk: Gehsteigsanierung Schönbrunner Straße
      • 6.Bezirk: Instandsetzung in der Linken Wienzeile
      • 9.Bezirk: Nordbergbrücke – 2-Richtung-Radweg
      • 9.Bezirk: Straßenbauarbeiten auf der Roßauer Länder 9.Bezirk: Fahrbahnsanierung im Abschnitt Währinger Straße 19.Bezirk: Fahrbahninstandsetzung Kreuzung Krottenbachstraße/Felix-Dahn-Straße
      • 23.Bezirk: Gehsteig-Verbreiterung in der Purkytgasse
      red
      Akt.