Straßensperre in Brigittenau – Silo droht umzustürzen

Feierwehreinsatz wegens eines Baustellen-Unfalls.
Feierwehreinsatz wegens eines Baustellen-Unfalls.Leserreporter
Nach einem Crash auf einer Baustelle in Wien-Brigittenau droht ein Silo umzustürzen. Die Feuerwehr ist vor Ort. 

Für viel Blaulicht sorgte am Freitagnachmittag ein Unfall auf einer Baustelle im 20. Wiener Gemeindebezirk. Laut den Angaben eines Sprechers der Wiener Feuerwehr krachte ein Kran in einen mit Baumittel gefüllten Silo. Dieser drohte, umzustürzen.

Die Wiener Polizei war vor Ort, um die Straße abzusperren, ebenso die Wiener Berufsrettung. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr richteten den Silo mit mehreren Seilwinden wieder auf und brachten ihn in eine stabile Lage. Die Baustelle ist wieder voll funktionstüchtig – Silo wie auch Kran erlitten keine Schäden. Verletzte gab es bei dem Unfall ebenfalls keine.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos:

Leserreporter des Tages: 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienBrigittenauFeuerwehreinsatzUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen