Streit in Bank löst Polizei-Einsatz in Brigittenau aus

Am Mittwoch kam es zu einem Streit zwischen einem Mann und einem Bankangestellten in Wien-Brigittenau. Der Verdächtige wurde festgenommen.

Kurz nach 13 Uhr wurde die Polizei zu einer Bankfiliale in die Wallensteinstraße in Brigittenau alarmiert. Ein Mann soll sich vor Ort mit einem Angestellten heftig gestritten haben.

Kurz darauf waren bereits mehrere Einsatzkräfte der Polizei vor Ort und konnten den verdächtigen Mann anhalten und vorläufig festnehmen, wie die Pressestelle der Wiener Polizei gegenüber "Heute" bestätigt. Die Hintergründe des Streits sind bislang noch unklar und Gegenstand von Ermittlungen. Verletzte gab es bei dem Vorfall aber keine. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienBrigittenauLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen