Stromausfall legte zwei Bezirke in Wien komplett lahm

Stromausfall im 14. und 16. Wiener Gemeindebezirk
Stromausfall im 14. und 16. Wiener Gemeindebezirkapa/picturedesk/"Heute"-Fotomontage
Um 06:26 Uhr gab es einen Stromausfall in Teilen Wiens, der bis 08:55 Uhr anhielt. Der Grund für den Fehler ist den Wiener Netzen noch nicht bekannt.

In den Wiener Bezirken Ottakring und Penzing kam es bereits in den frühen Morgenstunden zu einem Stromausfall. Erst kurz vor 09:00 Uhr konnte dieser vollständig behoben werden.

"In der Früh waren noch tausend Haushalte im 14. und 16. Bezirk betroffen", erklärte Manuela Gutenbrunner, Pressesprecherin der Wiener Netze, am Vormittag im Gespräch mit "Heute". "Die Kollegen haben aber alles gut im Griff und jetzt gibt es in Ottaking nur noch eine Station mit hundert Haushalten, die noch repariert werden muss." Inzwischen konnte der Stromausfall komplett behoben werden.

Laut Gutenbrunner gilt es bei einem Stromausfall in erster Linie alle Haushalte wieder versorgen zu können, was normalerweise auch innerhalb von 90 Minuten gelingt. "Deshalb sind wir auch rund um die Uhr erreichbar. In diesem Fall können wir aber noch nicht sagen, warum es zu einem Stromausfall gekommen ist."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen