Supermarkt will jetzt für zwei Krapfen knappe 10 Euro

Ein Krapfen kostet in dem Supermarkt stolze 4,76 Euro.
Ein Krapfen kostet in dem Supermarkt stolze 4,76 Euro.Leserreporer
Die Lebensmittelpreise kennen momentan nur eine Richtung: steil nach oben. In einem Supermarkt in Niederösterreich kosten nun zwei Krapfen nun 9,52 €.

Die Inflation ist derzeit auf einem Rekordhoch. Neben den enorm hohen Spritpreisen werden nun auch Lebensmittel immer  teurer – das spürt man vor allem bei Großeinkäufen deutlich. In Groß-Enzersdorf In Niederösterreich wurde ein "Heute"-Leserreporter am Mittwoch auf zwei Krapfen aufmerksam.

Als er auf das Etikett blickte, konnte er kaum glauben, was hier für die Nascherei verlangt wurde. Stolze 9,52 Euro sollen Kunden für den Genuss der Marillenkrapfen bezahlen. "Preiswucher ohne Ende", schimpft der Leser im Gespräch mit "Heute". Immerhin stammen die dafür verwendeten Zutaten zu 100 Prozent aus Österreich. 

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
NiederösterreichGroß-Enzersdorf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen