"Grauslig" - Hungrige Tauben in Wiener Burger-Lokal

Da haben sich die Vögel vermutlich verirrt...
Da haben sich die Vögel vermutlich verirrt...Leserreporter
Na Mahlzeit! Sonntagnachmittag schlichen sich einige Tauben in eine Fast-Food-Filiale in der Wiener City. Die Gäste waren verwundert.

Damit hat die "Heute"-Leserin definitiv nicht gerechnet, als sie ein Fast-Food-Restaurant im 1. Wiener Gemeindebezirk aufsuchte. Die Wienerin traf sich nämlich mit ihrer Freundin auf einen gemütlichen Sonntagsschmaus in dem Burger-Lokal. Als sie gerade dabei war ihre Mahlzeit zu genießen, nahm sie jedoch äußerst ungewöhnlichen Gäste im Lokal wahr.

Mehrere Tauben spazierten seelenruhig in das Lokal hinein und schienen nach Futter zu suchen. "Sehr grauslich", ärgert sich die enttäuschte Kundin im Talk mit "Heute"

"Tut uns leid"

"Durch die vielen Besucher und das häufige Öffnen der Türen kann so etwas leider passieren", so ein Pressesprecher der Kette, der diesen Vorfall sehr bedauert. Hygienestandards stünden bei den Fast-Food-Restaurants immer an oberster Stelle. Ob die beiden Freundinnen das Restaurant in nächster Zeit nochmal aufsuchen werden, ist unklar. Das Dinner werden sie so schnell jedenfalls nicht vergessen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Leserreporter des Tages 

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos. 

Nav-Account and Time| Akt:
Fast FoodWienInnere StadtLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen