Teenies prahlen auf Tiktok mit positiven Corona-Tests

Der Tik-Tok-Trend zeigte einen Party-Abend in der Tenne Schladming mit Folgen.
Der Tik-Tok-Trend zeigte einen Party-Abend in der Tenne Schladming mit Folgen.https://www.tiktok.com/@dieflottencoronahasen
Junge User zeigen auf der Clip-Plattform Tik-Tok ihre positiven Corona-Testergebnisse nach Partys. Der Trend verbreitet sich rasant im Internet.

Was zunächst nach einem Einzelfall aussah, scheint sich zunehmend zu einem Trend zu entwickeln: In den sozialen Medien kursieren derzeit Videos, die in Zeiten der Corona-Pandemie für Kopfschütteln sorgen. Zum Pophit von Boney M. mit dem Titel "Rasputin" zeigten junge User beispielsweise die ausgelassene Partystimmung im Hohenhaus Tenne Schladming. Anschließend prahlten sie nach der Feier mit den positiven Corona-Testergebnissen. Den Corona-Maßnahmen zum Trotz feierte die Menge ohne Maßnahmen und in wahrlich "positiver" Stimmung.

Neujahrsparty endete in Tränen

Für Tik-Tok-Userin "miloufischer" bedeutete die Neujahrsparty nicht nur das Wiedersehen alter Bekannter und Freunde. Auch sie erfuhr, dass sie nach jener Feier positiv getestet wurde, welches sie so schilderte:

Erster Kuss mit Folgen

Wer erinnert sich nicht gerne an den ersten Kuss zurück? Für Nutzerin "aliciamarie604" wird "our first kiss" (zu Deutsch: unser erster Kuss) wohl länger in Erinnerung bleiben. Auch sie testete sich laut ihrem Tik-Tok-Post positiv auf das Coronavirus.

Krankenschwester mit Humor in schwierigen Zeiten

Dass man in Krisenzeiten auch eine gewisse Portion Ruhe und Humor bewahren muss, zeigte Krankenschwester und Nutzerin "jumelon" in ihrem Video:

Auch negativ Getestete springen auf Trend auf

Nicht nur die mit dem Coronavirus infizierten User drückten sich mit diesem Trend aus. Auch die negativ Getetsten hatten in den der sozialen Medien sichtlichen Spaß an diesem Trend. User "annianjules" zeigte mit ihrer "Couchpotato"-Taktik, dass man naschen und dabei gleichzeitig gesund bleiben kann.

"Elenapapadmtr" demonstrierte in ihrem Video, dass es manchmal zwar langweilig ist, "Social Distance" zu betreiben. Dies schützt aber vor Infektionen und man kann die Zeit dazu nutzen, kreativ zu werden. Das Tanzen auf dem Sessel war wahrscheinlich eine der weniger guten Ideen.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rca Time| Akt:
UrlaubTikTokSchladmingCoronavirusWelt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen