Terrassen und Balkone lassen Preise explodieren

Teurer Wohntraum: Ein Apartment mit einer geräumigen Dachterrasse mit Fernblick, so sieht für Viele der Traum von modern, urbanem Leben aus. Doch leistbar ist er nur für wenige, denn Eigentumswohnungen mit Dachterrassen kosten in Wien im Schnitt um 30 Prozent mehr. In manchen Bezirken gibt es Unterschiede bis zu 70 Prozent.

Teurer Wohntraum: Ein Apartment mit einer geräumigen Dachterrasse mit Fernblick, so sieht für Viele der Traum von modernem, urbanem Leben aus. Doch leistbar ist er nur für wenige, denn Eigentumswohnungen mit Dachterrassen kosten in Wien im Schnitt um 30 Prozent mehr.  In manchen Bezirken gibt es Unterschiede bis zu 70 Prozent.
"Wohnungen mit Dachterrassen sind gerade in zentralen, urbanen Gebieten sehr gefragt. Der eigene, private Ort unter freiem Himmel ist speziell dort, wo es wenig Grünflächen gibt, als Rückzugs- und Erholungsoase heiß begehrt", erklärt Christoph Richter,  Co-Gründer von zoomsquare. Die größte Immobiliensuchmaschine in Österreich "zoomsquare" präsentierte kürzlich eine aktuelle Analyse des Immobilienmarktes. So spielt vor allem die Lage in Wien eine große Rolle. Top Kostentreiber in der Stadt sind Dachterrassen bei Eigentumswohnungen in dicht verbauten Gebieten.

Teures Pflaster: Wieden

Die größten Unterscheide gibt es im vierten Wiener Gemeindebezirk, hier kostet ein Apartment mit Dachterrasse im Schnitt um 70 Prozent mehr als ein Objekt ohne Freifläche. Knapp dahinter folgt schon Margareten, mit knapp 54 Prozent Preisaufschlag vor Ottakring mit einem Plus von 49 Prozent. In Döbling zahlt man für eine Terrasse, 47 Prozent mehr und in der Innenstadt um 44 Prozent.

Auch in den zentrumsnahmen Bezirken Leopoldstadt, Landstraße, Brigittenau und Hietzing gibt es einen Preisaufschlag zwischen 40 und 45 Prozent. Nur um die zehn bis zwölf Prozent mehr zahlt man in Liesing, Donaustadt und Floridsdorf.

Dachterrassen in den Bundesländern heiß begehrt

Auch in den Landeshauptstädten zählt ein eigenes Stück Freifläche als großer Luxus. In Klagenfurt zahlen Käufer bis zu 55 Prozent mehr für eine Dachterrasse. Von 28 bis 23 Prozent mehr zahlt man in Graz oder Innsbruck. In den Städten Salzburg, Linz und Bregenz sind die Mehrkosten für den eigenen Traum von Freiheit noch gering.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen