Test-Plattform "Alles gurgelt" ist ausgefallen

"Alles gurgelt" ist down.
"Alles gurgelt" ist down.HEUTE
Ausgerechnet am ersten Tag nach den Weihnachtsferien ist die Testplattform von "Alles gurgelt" zusammengebrochen. Die Webseite ist nicht erreichbar.

Der offenbar enorme Ansturm zum Schulstart hat die Testplattform "Alles gurgelt" in die Knie gezwungen. Wer Montagfrüh die Webseite allesgurgelt.at abrufen wollte, bekam nur eine demotivierende Fehlermeldung ausgespuckt: "Error establishing a database connection" – Fehler beim Aufbau der Datenbank-Verbindung.

Zwischendurch kam dann doch eine holprige Verbindung zustande und eine rudimentäre Version der Webseite ließ sich mit Ach und Krach abrufen:

Nach dem Ausfall sprang die Webseite mit zahlreichen Anzeigefehlern wieder an.
Nach dem Ausfall sprang die Webseite mit zahlreichen Anzeigefehlern wieder an.HEUTE

Wie die "Kronen Zeitung" berichtet, kommen Betroffene trotz der technischen Probleme über einen kleinen Umweg zu ihren Testergebnissen: dazu müsse man lediglich dem Link im Bestätigungsmail folgen. Nach einiger Zeit hatte sich die Plattform aber wieder erholt und lief ordnungsgemäß.

Ansturm auf Tests

Wegen der überall verfügbaren, kostenfreien Testmöglichkeiten hatte die Stadt Wien explizit gebeten, sich vor einer Rückkehr ins Büro oder die Schule auf das Coronavirus testen zu lassen. Dieser Aufforderung sind zahlreiche Bürger gefolgt.

Neben riesigen Warteschlangen vor den Teststraßen hatten zahlreicher Österreicher am Wochenende auch PCR-Tests von "Alles gurgelt" bei den zuständigen Annahmestellen abgegeben. Alleine bei einer Tankstalle in Wien-Donaustadt kamen acht Säcke voller PCR-Kartons zusammen – "Heute" berichtete

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
CoronatestÖsterreichWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen