Thailänder stahl in 30 Jahren über 10.000 Dessous

Bild: Fotolia

In Thailand ist der Polizei ein Dieb der anderen Art ins Netz gegangen: Der 48-Jährige hatte bei einer Polizeikontrolle mehr als tausend Dessous in seinem Auto verstaut. Doch damit nicht genug: Im Haus der Mannes fanden die Ermittler anschließend noch mehr als zehntausend weitere Büstenhalter und Slips.

Der Mann gab zu, seit seinem 18. Geburtstag Damenunterwäsche zu stehlen und zu sammeln. Er war am Dienstag zusammen mit einem Komplizen bei einem Einbruchsversuch in Bangkok gefasst worden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen