"The Crown" findet keinen Darsteller für Prinz Harry

Prinz Harry
Prinz HarryPhoto Press Service
Im Juli startet der Dreh für die fünfte Staffel der Dramaserie "The Crown". Jedoch findet die Produktion keinen passenden Schauspieler für Prinz Harry

Im Juli starten die Dreharbeiten für die mit Spannung erwartete fünfte Staffel des Netflix-Royal-Dramas "The Crown" – doch ein Problem gilt es noch zu lösen. So ist die Produktion noch immer auf der Suche nach den perfekten kleinen Prinz Harry. Weil die kommende Staffel die Zeitspanne 1990 bis 1997 umfasst, werden wohl gleich mehrere Kinderschauspieler benötigt, die den Briten im Alter von sechs bis 13 Jahren darstellen. Dies sei laut "The Sun" eine wahre Herausforderung, weil es nicht genug rothaarige Schauspieler gäbe.

Ein Insider verriet der Zeitung: "Die Chefs haben unglaublich hohe Ansprüche, wenn es um die Schauspielerinnen und Schauspieler geht, die sie engagieren." Harrys Haarfarbe mache diese bereits akribische Auswahl nun noch komplizierter.

Im Notfall wird mit Farbe nachgeholfen 

"Es hat sich als unglaublich schwierig erwiesen", so die Quelle weiter, stellt aber klar: "Sie sind entschlossen, den richtigen Schauspieler zu finden und erwägen, alle notwendigen Schritte zu unternehmen, damit er Harry gleicht." Will heißen: Sollten sie keinen passenden Rotschopf finden, werden sie ihrem Schauspieler der Wahl einfach die Haare färben.

Bisher wurde der Prinz, der in Staffel vier nur wenige Male zu sehen war, von Arran Tinker gespielt. Engländerin Emma Corrin (25) und Engländer Josh O’Connor (31) spielten in Staffel vier seine Eltern Lady Diana und Prinz Charles. Ab nächsten Monat werden jedoch die Australierin Elizabeth Debicki (30) und Engländer Dominic West (51) für diese Rollen vor der Kamera stehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rap, 20 Minuten Time| Akt:
Prinz HarryNetflixRoyalsTV20 Minuten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen