Wenn dein Hund DAS macht, vertraut er dir blind

Hunde setzen ganz klare Zeichen für ihr Vertrauen in uns.
Hunde setzen ganz klare Zeichen für ihr Vertrauen in uns.Getty Images/iStockphoto
Ein Schwanzwedeln, ein Handkuss, oder doch die Folgsamkeit? Wir verraten dir, was dein Hund tut, wenn er dir wirklich vertraut.

Im Gegensatz zu unseren Stubentigern, halten Hunde mit der Zuneigung meist nicht lange hinter den Berg. Bist du freundlich zu ihm, scheint es zumindest so, als würde er dir recht schnell sein Herz schenken. Es gibt allerdings ein paar Zeichen, die ganz klar zeigen, ob dir dein Hund auch wirklich vertraut.

Lesen Sie auch: Ein Signal für viele Dinge - deshalb winselt dein Hund >>>

Lesen Sie auch: Dein Hund mag dich, aber liebt er dich auch? >>>

Bindung aufbauen

Vertrauen aufbauen und die Bindung zum Hund stärken ist das A und O für eine glückliche Beziehung. Dein Hund soll sich schließlich an dir orientieren wollen und nicht enttäuscht werden, oder? Der Schlüssel für eine stabile Basis zwischen Hund und Mensch ist immer Zeit: Gemeinsame "Quality-Time" ist nicht nur zwischen Personen wichtig, sondern stärkt auch das Miteinander mit dem Vierbeiner ungemein. Ob man jetzt den gemeinsamen Spaziergang aktiver gestaltet, oder mit dem Hund auf Urlaub fährt, bleibt natürlich jedem Halter selbst überlassen - und dem Hund? Der Hund ist mit jeder Art von besonderer Aufmerksamkeit glücklich und wird es dir bald danken.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
HundHaustiereRatgeber/ÜbungsvideosTippsLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen