Welt

Tigerhai attackierte Kajak-Fahrer aus dem Nichts

Die Kamera eines Meeresanglers vor Hawaii hielt schockierende Szenen fest. Aus dem Nichts schoss ein Tigerhai heran und stürzte sich auf das Kajak.

Roman Palman
Alles geschah blitzschnell: der Hai verbiss sich in dem Kajak.
Alles geschah blitzschnell: der Hai verbiss sich in dem Kajak.
Glomex / Contentity

Bei diesen Aufnahmen stockt der Atem: Scott Haraguchi wurde bei einem Angelausflug vor der Küste der Hawaii-Insel O'ahu von einem Tigerhai angegriffen. Innerhalb von Sekundenbruchteilen hatte sich das Raubtier in seinem Kajak verbissen – seine Actionkamera filmte alles mit. 

Das Video veröffentlichte Haraguchi, der bei dem Vorfall mit dem Schrecken davongekommen ist, auf YouTube. Dazu erinnert er sich an die bangen Momente: "Ich habe ein Rauschen gehört und ein breites braunes Ding neben dem Kajak gesehen. Ich dachte erst, es wäre eine Schildkröte. Es geschah alles so schnell."

Schock-Video: Hai verbeißt sich in Kajak

Ohne es wirklich zu realisieren hatte er den linken Fuß kurz zuvor aus dem Wasser gezogen und sich auf die Kollision vorbereitet. Durch diesen Reflex war nicht nur das Bein gerettet, er konnte das angreifende Tier damit auch einen kräftigen Tritt gegen den Schädel verpassen.

Tigerhaie (Galeocerdo cuvier) sind weltweit in warmen Meereszonen beheimatet. Sie können in Ausnahmefällen eine Länge von bis zu 7,5 Metern erreichen, die meisten sind aber nur etwa zwei Drittel so groß.

"Wenn ihr verlangt, dass ich sowas wieder tue, selbst ohne den Hai, glaube ich nicht, dass ich das schaffen könnte." Er habe erst bei der Ansicht des Videos daheim richtig realisiert, wie er reagiert hatte.

"Es war unglaubliches Pech aber auch unglaubliches Glück, dass ich das aufnehmen konnte", schilderte der Mann dem lokalen TV-Sender KITV.

Kajak-Fahrerinnen treffen auf sanften Riesenhai

Nicht immer müssen Begegnungen mit Haien brutal verlaufen. Vor der irischen Küste wurden kürzlich zwei Kajak-Fahrerinnen von einem Riesenhai beschnuppert. Sanft schwamm er um ihre Boote und streifte diese sogar:

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler".</strong> Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. <a data-li-document-ref="120049492" href="https://www.heute.at/s/die-pandemie-der-ungeimpften-war-ein-fehler-120049492">Ein Experte schätzt die Brisanz ein &gt;&gt;&gt;</a>
    24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler". Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. Ein Experte schätzt die Brisanz ein >>>
    Screenshot ORF