Verstehen Sie Spaß?

Toni Polster: "Hab mich nie besonders wichtig genommen"

Anlässlich seines 60. Geburtstags wurde vom ORF eine Doku gestaltet - doch irgendwas lief da ziemlich schräg ... Toni Polster, verstehen Sie Spaß? 

Heute Entertainment
Toni Polster: "Hab mich nie besonders wichtig genommen"
Toni Polster wurde bei "Verstehen Sie Spaß" ordentlich aufs Korn genommen
Instagram/Toni Polster

Ja, es kann wirklich jedem Promi passieren. Und nun erwischte es auch Ex-Kicker Toni Polster. Für "Verstehen Sie Spaß" vertonte Kabarettist und Polster-Stimmenimitator Alex Kristian die Doku zu Polsters 60. Geburtstag neu. Nichtsahnend tappte Polster so in die Falle. Eigentlich dachte der sympathische Wiener, dass er ein paar Journalisten zum Interview treffen sollte - was er allerdings nicht wusste - das waren natürlich Lockvögel der Sendung. 

Die Presse spricht ihn natürlich exakt auf die "neu vertonten" Stellen an, in die Kristan Unwahrheiten eingebaut hat. Gleich beim ersten Fehler fällt es Polster auf, erkennt zwar nicht, dass es nicht seine Stimme ist, die aus dem Off kommt, meint aber: "Da stimmt was nicht mit dem Ton." Dann ist er sich sicher: "Das hab ich nie gesagt" und wird tatsächlich unruhig - vor allem auch, weil die lieben Journalisten auf dem Fehler herumhacken.

BILDSTRECKE > Toni Polster feiert 60er

1/18
Gehe zur Galerie
    Toni Polster wurde die falsche Torte geliefert.
    Toni Polster wurde die falsche Torte geliefert.
    Andreas Tischler / Vienna Press

    Polster wird immer unruhiger

    Und dann hagelt es weitere eingebaute Fehler in der Doku und Polster wird zusehens unruhiger und versteht die Welt nicht mehr. Er wiederholt immer wieder: "Das habe ich sicher nicht gesagt, das habe ich sicher nicht gesagt" - richtig, denn es war ja Kristian. 

    Ein kurzes "Das ist nicht meine Stimme" schmettern die eingeweihten Journalisten ab und bohren immer weiter. Der Spaß hört dann aber langsam auf, als Toni in seiner Doku plötzlich, dank Kristian, drei statt zwei Kinder hat. "Das ist der Kristan, da ist der Kristan reingeschnitten", dämmert es ihm dann. Als Kristan dann den Schwindel aufklärt, fällt ihm Polster mit einem herzlichen "Geh scheißen"um den Hals! 

    Auch im Interview mit "Verstehen Sie Spaß"-Moderatorin Barbara Schöneberger ist Polster dann wieder bester Laune und zeigt einmal mehr, warum ihn einfach alle lieben: "Wenn ich nicht zufällig unten am Rasen gestanden wäre, dann wäre ich auch auf der Tribüne gesessen und hätte meine Mannschaft angefeuert. Ich habe mich nie besonders wichtig genommen, nur weil ich Bundesliga-Spieler bin."

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/161
    Gehe zur Galerie
      Irina Shayk zeigte sich zum Sommeranfang in einem aufreizenden schwarzen Bikini. Passend dazu ihr Hund auf dem Arm.
      Irina Shayk zeigte sich zum Sommeranfang in einem aufreizenden schwarzen Bikini. Passend dazu ihr Hund auf dem Arm.
      instagram/irinashayk

      Auf den Punkt gebracht

      • Zum 60 Geburtstag von Toni Polster wurde eine Doku vom ORF erstellt, die von "Verstehen Sie Spaß" neu vertont und von Kabarettist Alex Kristian mit unerwarteten Inhalten versehen wurde
      • Während des Interviews erkennt Polster die manipulierten Inhalte nicht und reagiert zunehmend verwirrt, bis der Schwindel endlich aufklärt wird und alle Beteiligten herzlich darüber lachen
      red
      Akt.