Top-Ergebnis! So lief Hirschers erstes Erzbergrodeo

Marcel Hirscher brettert über den Erzberg.
Marcel Hirscher brettert über den Erzberg.Gepa
Marcel Hirscher macht am Erzberg gute Figur. Die Ski-Legende erobert auf seiner Enduro 16 der 27 Checkpoints, schafft es in die Top 100.

Starker Auftritt von Marcel Hirscher! Der doppelte Olympiasieger, achtfache Gesamtweltcupsieger, kann es nicht nur auf zwei Brettern sondern auch auf zwei Rädern.

KTM-Star Lettenbichler triumphiert bei Erzbergrodeo

Der Annaberger tritt am Sonntag zum ersten Mal beim Erzbergrodeo an. Schon im Prolog zeigte er auf, qualifizierte sich souverän für das Finale der besten 500 Motorradfahrer. Mit Nummer 123 gestartet beendet der 33-Jährige das Rennen unter den besten 100 Athleten –97.!

Hirscher rechnet ab: "Skizirkus wie Steinzeit"

Hirscher bezwingt 16 der 27 Checkpoints, hat damit vielen Piloten einiges voraus. Nach vier Stunden und nur etwas mehr als einer handvoll Finishern ertönte die Sirene des härtesten Enduro-Rennens der Welt, das heuer auf einem speziell schwierigen Kurs ausgetragen wird.

Marcel Hirscher am Checkpoint fünf, rechts hinter ihm: Papa Ferdinand.
Marcel Hirscher am Checkpoint fünf, rechts hinter ihm: Papa Ferdinand.Screenshot

Spannend: Wie zu seiner aktiven Zeit als Skirennfahrer ist auch Papa und Ex-Trainer Ferdinand Hirscher an der Strecke. Hirscher senior wartet nach dem fünften Checkpoint, den Hirscher im zweiten Anlauf bewältigt. 

Nur zum Vergleich: Viele der Starter schaffen es in vier Stunden nicht über den ersten Checkpoint hinaus. Hirscher, der mit Österreichs Motorrad-Aushängeschildern Matthias Walkner und Michael Walkner (nicht verwandt) trainierte, bietet eine respektable Leistung.

Michael Walkner wird als bester Österreicher Sechster. Der Sieg geht an den Deutschen Manuel Lettenbichler vor dem Spanier Mario Roman und dem Kanadier Trystan Hart.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
SportmixMarcel Hirscher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen