Leser

Türsteher muss vor Wiener Mäci für Sicherheit sorgen

Vor der Mäci-Filiale in Wien-Floridsdorf sorgte ein Türsteher für Verwunderung bei einem Kunden. "Heute" sprach mit dem Burger-Riesen.

Zu viele Kunden: Ein Türsteher kontrolliert jetzt den McDonald's-Eingang.
Zu viele Kunden: Ein Türsteher kontrolliert jetzt den McDonald's-Eingang.
Leserreporter Mario

Am Franz-Jonas-Platz im 21. Bezirk machte sich "Heute"-Leser Mario auf dem Weg zu einem McDonald's-Standort, doch kurz vor dem Restaurant schaute er misstrauisch, denn: Bevor er sich ein McMenü gönnte, musste er an einem Security vorbei. Der Fast-Food-Besuch fühlte sich für den Wiener dann aber doch "besonders" an.

1/3
Gehe zur Galerie
    Ein Türsteher kontrolliert am Franz-Jonas-Platz in Wien-Floridsdorf den Eingang vom McDonald's.
    Ein Türsteher kontrolliert am Franz-Jonas-Platz in Wien-Floridsdorf den Eingang vom McDonald's.
    Leserreporter Mario

    "Wie bei Luxus-Veranstaltung"

    Im "Heute"-Talk schilderte der Leserreporter sein Mäci-Erlebnis: "Der Mann vor dem Eingang hat immer nur ein paar Leute hineingelassen. Ich bin mir wie bei einer Luxus Veranstaltung vorgekommen." Mario fragte sogar einen Angestellten, ob diese Maßnahme etwas mit dem Burger-Sager von Kanzler Karl Nehammer zu tun hätte. Dieser konnte sich ein Lachen nicht verkneifen.

    Doch was hat es mit dem Sicherheits-Angestellten auf sich? "Das Managementteam dieses Restaurants hat bereits vor einigen Wochen entschieden, eine Security-Firma zu beauftragen, um für Mitarbeiter und Gäste weiterhin reibungslose Arbeitsabläufe und entspannte Restaurantbesuche sicherzustellen – vor allem in hochfrequentierten Stoßzeiten", so McDonald's-Sprecher Wilhelm Baldia.

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    1/311
    Gehe zur Galerie

      Bildstrecke: Leserreporter des Tages

      1/156
      Gehe zur Galerie
        08.12.2023: <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120008456" href="https://www.heute.at/s/protest-marsch-dann-pickt-klima-shakira-vor-parlament-120008456">Protest-Marsch, dann pickt Klima-Shakira vor Parlament</a>
        Letzte Generation Österreich Twitter / Leserreporter