Tun "tschüss" und "lecker" dir als Österreicher weh?

Welche "deutsch-deutschen" Wörter kannst du einfach nicht mehr hören?
Welche "deutsch-deutschen" Wörter kannst du einfach nicht mehr hören?Bild: iStock
Begriffe aus dem nördlichen Nachbarland finden zunehmend auch hierzulande Verwendung. Wie stehst du dazu?
Österreicher und Deutsche trennt bekanntlich die gemeinsame Sprache – Beispiel gefällig? Deutschland-typische Wörter sind vielen Österreichern ein Dorn im Ohr.

Begriffe wie "Tschüss" und "lecker" finden trotzdem zunehmend auch in der Alpenrepublik Verwendung. Ein Umstand, der nicht nur an Schulen für Diskussionen sorgt, und sprachkonservativen Österreichern sauer aufstößt.



Wir wollen an dieser Stelle von dir wissen: Siehst du die Verwendung von typisch "deutsch-deutschen" Wörtern kritisch, oder eher gelassen? Vor welchen Begriffen sollte der österreichische Sprachraum verschont bleiben? Und wie sieht es mit englischen Wörtern aus? Schreibe einen Kommentar und diskutiere mit, oder lasse uns deinen Leserbrief per Mail an community@heute.at zukommen!

Mehr Storys:

Eure leiwandsten Dialekt-Wörter im Voting

Wie gut sprichst du Wienerisch?

CommentCreated with Sketch.151 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
(cty)

Nav-AccountCreated with Sketch. cty TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunitySprache

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren