TV-Sender zensiert Kreuz an Selena Gomez' Kette

Mit einem fröhlichen Geburtstagsschnappschuss brach die Sängerin vergangene Woche einen Instagram-Rekord.
Das Foto, auf dem die 26-Jährige vergnügt an einem Strand spaziert, wurde innerhalb von nur 13 Minuten sagenhafte 1 Million Mal geliked. So schnell wie kein anderes Bild auf Instagram zuvor.



Weltweit berichteten Medien über Selena Gomez und ihren Social-Media-Rekord. Auch dem türkischen Sender TV8 war das einen Beitrag wert. Dort entschied man sich allerdings, das große silberne Kreuz, das der gläubige Popstar um den Hals trägt, der Zensur zu unterwerfen. Per Photoshop wurde es aus dem Bild retuschiert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Senderchef Acun Ilicali wird ein Nahverhältnis zum türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nachgesagt. Warum genau man das Bild, das bereits mehr als 9,5 Millionen Likes gesammelt hat, der Zensur unterworfen hat, bleibt wohl das Geheimnis der Verantwortlichen.

Im Netz hagelt es jedenfalls Spott für die schlecht gemachte Retusche.

(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
TürkeiStarsReligionInstagramSelena Gomez

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen