TV-Sternchen offenbart: "Ich bezahle Männer für Dates"

Jacqueline von "First Dates Hotel"
Jacqueline von "First Dates Hotel"TVNow
Jacqueline Knorr hatte noch kein Glück in der Liebe. Das Problem: Sie sind alle hinter ihrem Geld her. 

Zweimal machte sich Jacqueline Knorr im Fernsehen bereits auf die Suche nach Mr. Right: Zuerst bei "Take Me Out", dann bei "First Dates Hotel." Single ist sie aber noch immer. Die Männer wollen immer nur ihr Geld, wie sie gegenüber "Bild" offenbarte: "Ich bezahle Männer für Dates!" Sie erklärt: "Ich hatte schon mehrere Beziehungen, die längste hielt sieben Jahre, aber immer wollen die Kerle nur eines von mir – mein Geld!"

"Ich kaufe ein, zahlte sogar einen Teil seiner Miete"

Ihren ersten Partner lernte sie über Insta kennen. "Ich fuhr jedes Wochenende zu ihm, kochte, kaufte ein, zahlte sogar einen Teil seiner Miete – er hatte ja nichts!" Als sie herausfand, dass er fremdgeht, machte sie Schluss mit ihm. Bei ihrem zweiten Freund war es dasselbe Spiel: "Drei Monate holte er mich jedes Wochenende ab, fuhr mich herum. Essen musste ich jedoch immer zahlen!" Ihr dritter Freund hatte nicht mal genug Geld, um sich Essen zu kaufen. "Er sagte, er könnte sich nichts kaufen, bis mir es zu viel wurde. Schließlich fand ich heraus, dass er schon ein Kind hatte!", erzählt sie.

Sie will die Suche nach Mr. Right nicht aufgeben

Knorr verrät, dass ihr noch nie ein Mann Blumen geschenkt hat – nicht mal zu ihrem Geburtstag. "Vielleicht habe ich einfach kein Gespür dafür, welcher Mann mir guttut", so das TV-Sternchen. Sie hofft, dass es bei ihrem nächsten Freund anders sein wird: "Was er macht, ist mir egal, Hauptsache, er verdient sein eigenes Geld und er trägt mich auf Händen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dating

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen