Öffi-Chaos in Wien auf der U1-Linie

Momentan kommt es zu längeren Wartezeiten.
Momentan kommt es zu längeren Wartezeiten.Leserreporter
Wegen einer Betriebsstörung müssen Besucher der Wiener U1 momentan mit längeren Wartezeiten rechnen. Ein Betrieb über Gleis 1 wurde eingerichtet.

Am Montagnachmittag gegen 16:15 Uhr kam es bei der U1-Station Karlsplatz in der Wiener Innenstadt zu einem überfüllten Bahnsteig, wie ein "Heute"-Leserreporter berichtete. "Ur zach gerade", meint er und schickt ein Fotos mit, auf dem unzählige Passanten auf die nächste U-Bahn warten.

Laut Homepage der Wiener Linien kommt es wegen einer Betriebsstörung im Bereich Nestroyplatz und Taubstummengasse zu einem eingeschränkten Betrieb, der über Gleis 1 eingerichtet wurde. Momentan kommt es noch zu längeren Wartezeiten, während das Störungsende derzeit nicht absehbar ist.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienWiener Linien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen