Über-Hüte statt Hotte-Hü beim Royal Ascot

Alle Jahre wieder kommt das Sport-Event, bei dem es um Mode, genauer gesagt um Hüte geht. Beim Pferderennen im englischen Ascot werden traditionellerweise immer die schrillsten und größten Hüte spazieren getragen.

Auch die Queen und ihre Schwiegertochter Camilla dürfen da nicht fehlen, immerhin heißt die Veranstaltung "Royal Ascot". Und auch Dianas Bruder stapft gern über den heiligen Rasen.

Jedes Jahr kommen auch mehr Touristen um mit dem alten Adel, Stars und Sternchen gemeinsam die Tradition zu pflegen. So kann man in Ascot die Queen und den Hochadel genauso bestaunen wie Neureiche, die ihren schlechten Geschmack mit schrillen Pop-Kreationen beweisen.

Klicken Sie sich durch die Bilder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen