Überraschung im ORF – Moderatorin muss schnell reagieren

Die Wetterprognose von Moderatorin Christa Kummer im ORF hatte Dienstagnacht eine Überraschung der anderen Art für die Zuschauer parat.

Zu Mariä Empfängnis scheint in der Osthälfte abseits einiger Hochnebelfelder zeitweise die Sonne, doch vom Westen her breitet sich ab den Morgenstunden schon Schneefall aus. Am Donnerstag erwischt es dann auch die Alpennordseite, ganz im Osten sind auch wieder Flocken möglich. Gleichzeitig wird es wieder frostig.

Weiterlesen: "Schwere Krankheit" – ORF-Lady lüftet intimes Geheimnis

Diese Prognose hatte Dienstagnacht auch Star-Moderatorin Christa Kummer für die zahlreichen ORF-Zuseher parat. Zum Ende der 90-sekündigen Wetter-Sendung erlebten sie allerdings eine Überraschung.

"Heißer Tipp"

"Sie sehen, die [Temperatur-]Kurve bleibt im winterlichen Niveau angesiedelt", fasste Kummer gerade zusammen, als plötzlich von links ein großes rotes Objekt ins Bild und direkt in Richtung der Moderatorin flog. Diese fing es gekonnt auf.

Es war ein roter Wintermantel! Nach dieser Show-Einlage hatte Kummer dann auch noch einen passenden "heißen Tipp" für alle auf Lager: "Warm anziehen in den nächsten Tagen und in der nächsten Woche".

Weiterlesen: "Vor Geburtstag gekündigt": ORF-Star regt mit Tweet auf

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp, np Time| Akt:
ORFWetterTV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen