Auftritt bei den Grammys

Überraschung! Unheilbar kranke Céline Dion zeigt sich

Céline Dion sorgte für einen Überraschungs-Auftritt bei den Grammys. Die Sängerin leidet schon seit einiger Zeit am "Stiff-Person-Syndrom".

Heute Entertainment
Überraschung! Unheilbar kranke Céline Dion zeigt sich
Celine Dion trat plötzlich bei den Grammys auf.
REUTERS

Die kanadische Sängerin Céline Dion (55) hat sich überraschend bei den Grammys in Los Angeles gezeigt. Sie übergab Taylor Swift den Preis für das Album des Jahres. Das Publikum reagiert mit einer Standing Ovation für die unheilbar kranke Céline Dion. "Danke euch allen. Ich liebe euch auch", sagt Céline Dion zum Publikum. "Wenn ich sage, dass ich glücklich bin, hier zu sein, dann meine ich das wirklich von Herzen."

Musikkarriere unterbrochen

Céline Dion leidet schon seit einiger Zeit am Stiff-Person-Syndrom. Seitdem hat Dion ihre Musikkarriere unterbrochen, ist weitestgehend aus der Öffentlichkeit verschwunden und soll sich in ihre Villa in Las Vegas zurückgezogen haben.

1/10
Gehe zur Galerie
    Celine Dion
    Celine Dion
    (Bild: Reuters/Reuters)

    Die sehr seltene, neurologische Autoimmunerkrankung führt bei den meisten Betroffenen zu Muskelsteifheit und schmerzhaften Krämpfen, die oft in den Beinen und im Rücken beginnen. Krämpfe können auch den Bauch betreffen, seltener auch den Oberkörper, die Arme, den Hals und das Gesicht.

    Sie erfolgen meistens schubweise und können sich mit der Zeit verschlimmern. Bei manchen Betroffenen treten auch weitere Symptome auf, so beispielsweise ein unsicherer Gang, Doppelbilder oder undeutliche Sprache.

    VIP-Bild des Tages

    1/168
    Gehe zur Galerie
      Mit farblich abgestimmter Baseballcap zu ihrem Bikini räkelt sich Model Kendall Jenner auf einem Boot.
      Mit farblich abgestimmter Baseballcap zu ihrem Bikini räkelt sich Model Kendall Jenner auf einem Boot.
      Instagram/kendalljenner
      red
      Akt.