Unangenehme Beschwerden: So geht es Lugner jetzt

Richard Lugner ist auf dem Weg zur Besserung.
Richard Lugner ist auf dem Weg zur Besserung.privat
Richard Lugner kann aufatmen: Am Freitag darf er das Spital wieder verlassen. Völlig gesund ist aber noch nicht. 

Fast zwei Wochen ist es her, als sich Richard Lugner bei einem Sturz am Oberschenkel schwer verletzte. Inzwischen geht es ihm viel besser. Momentan ist er noch mit dem Rollator unterwegs: "Gestern bin ich 800 Meter gefahren, heute 960", erzählt er stolz im Gespräch mit "Heute".

Lugner auf dem Weg zur Besserung

Schon bald darf er auch wieder nach Hause: "Es ist geplant, dass ich Freitag heim darf. Das Training mit der Physiotherapeutin muss so weit sein, dass ich zu Hause mit Krücken Stiegen steigen kann und mich ohne Hilfe ins Bad, etc. begeben kann".

Ganz über den Berg ist der 87-Jährige aber noch nicht: "Habe starke Hämorrhoiden und niedrigen Blutdruck", offenbart der Baumeister. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen