Ungeimpfter "Briefloskönig" erst Wochen später genesen

Der Wiener hätte in den letzten 2,5 Wochen sogar zehn Kilo verloren
Der Wiener hätte in den letzten 2,5 Wochen sogar zehn Kilo verlorenLeserreporter Linzer Christian
Nicht geimpft und an Corona erkrankt. Fast 20 Tage lag der Favoritner "Briefloskönig"  mit schwerem Verlauf und einer Lungenentzündung im Bett. 

Der Wiener "Briefloskönig" Christian Lindner (54) erkrankte Mitte November am Coronavirus. Und ihn hat es ordentlich erwischt – über zwei Wochen lag der nicht Geimpfte mit dem Virus im Bett. "Ich konnte weder essen, noch schlafen", so der Wiener. "Heute" berichtete bereits über seine Erkrankung. Begonnen hat es mit Geschmacksverlust, Schwindelanfällen und Fieber. Der Verlauf verschlimmerte sich aber dermaßen, dass er nach seiner Covid-19-Erkrankung eine schwere Lungenentzündung bekam. "Habe sogar über zehn Kilo abgenommen, weil ich zwei Wochen lang nichts essen konnte", so der "Briefloskönig" im Talk mit "Heute".

40 Grad Fieber, zehn Kilo weniger

Bekannt geworden ist der 54-Jährige durch die 2018 abgesetzte ORF-Sendung "Brieflosshow". Der Wiener wollte sich nicht impfen lassen, weil er laut eigenen Angaben allergisch ist und Angst vor dem Jaukerl hat. Nun musste er mit den Konsequenzen leben und über zwei Wochen im eigenen Bett mit Schmerzen auskommen. "Es gab auch Tage, an denen ich 40 Grad Fieber hatte", so der "Briefloskönig".

Doch der Jaukerl-Verweigerer hatte trotz allem Glück im Unglück: Er konnte seine Erkrankung zu Hause auskurieren, für ihn war kein Krankenhausaufenthalt notwendig. Die österreichischen Intensivstationen füllen sich immer weiter mit ungeimpften Corona-Patienten, allein schon 72 Erkrankte verstarben am Donnerstag. Wo sich der Briefloskönig angesteckt hat, ist unklar. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

Bildstrecke: Leserreporter des Tages

Nav-Account and Time| Akt:
Peter RappCoronavirusWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen