Achtung! Hier gibt es laut Warnung bald Unwetter

Der Sonntag dürfte in manchen Teilen von OÖ stürmisch enden. Am Nachmittag gab es von der Unwetterzentrale eine rote Warnung für Teile des Bundeslandes.
Sturm, Windspitzen über 100 km/h, Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Das droht in den kommenden Stunden im Bezirk Braunau und in Teilen von Vöcklabruck.

Die Unwetterzentrale hat am Sonntagnachmittag eine entsprechende Warnung auf ihre Website gestellt.

Schon am ganzen Wochenende haben in Österreich Stürme und Gewitter gewütet, teilweise ganze Landstriche verwüstet.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Starkregen und Hagel führten im steirischen Murtal am Samstag zu Vermurungen. Obdach wurde zum Katastrophengebiet erklärt – mehr dazu hier.

Auch Niederösterreich war stark betroffen. Es kam zu Vermurungen, Verklausungen und teilweise auch zu kleinräumigen Überflutungen. Alleine im Bezirk Melk mussten die Feuerwehren zu 16 Einsätzen ausrücken. – mehr hier.



(rep)

Nav-AccountCreated with Sketch. rep TimeCreated with Sketch.| Akt:
BraunauNewsOberösterreichGewitter

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema