USA macht Militärübung mit 2.000 Soldaten in Österreich

Die USA ziehen zusammen mit ihren Partnern mehrere tausend Truppen in verschiedenen Staaten im Osten Europas zusammen.
Die USA ziehen zusammen mit ihren Partnern mehrere tausend Truppen in verschiedenen Staaten im Osten Europas zusammen.US Department of Defense
Der Konflikt zwischen Russland und dem Westen gewinnt an Intensität. Um ihre Schlagkraft unter Beweis zu stellen, bewegt die US-Armee mehr Truppen.

Österreich bezeichnet sich traditionell als neutrales Land: Diesen Sommer wird es aber Teil einer großen NATO-Übung sein. Die USA verschieben im Rahmen der Operation "Defender Europe 21" ab dem 7. Mai Truppen durch das Land.

2.000 Soldatinnen und Soldaten werden auf österreichischen Schienen und Straßen unterwegs sein. Die meisten von ihnen reisen von amerikanischen Stützpunkten in Deutschland und den Niederlanden an. Von Österreich werden sie weiter gen Süden nach Slowenien, Bosnien und Kroatien ziehen. Die Übung hätte bereits letztes Jahr stattfinden sollen, wurde aber aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

US-Soldaten werden an der Grenze auf Corona getestet

Die US-Truppen werden in österreichischen Kasernen übernachten und von ihren Kollegen mit Logistikdienstleistungen unterstützt. Die ÖBB werden schwere Mittel transportieren und die einheimischen Experten werden das Betanken von Fahrzeugen übernehmen. Um die Sicherheit der eigenen Bevölkerung zu gewährleiten, verlangt Österreich von den ausländischen Truppen einen Corona-Test an der Grenze.

Russland hatte in den vergangenen Wochen an der Grenze zur Ukraine und auf der annektieren Halbinsel Krim mehrere zehntausend Soldaten stationiert, von denen ein Teil nun wieder abzieht. Die USA und ihre europäischen Partner reagieren ihrerseits mit Aufklärungsflügen im Gebiet rund ums Schwarze Meer. Ziel von "Defender Europe 21" sei es, die "Fähigkeit der US Arme Europe and Africa zu zeigen" und "die Abschreckung in Nordeuropa aufrechtzuerhalten und gleichzeitig Kräfte in andere Gebiete zu verlagern", erklären die Amerikaner.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
ÖsterreichMilitärUSA

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen