"Utopische Summe" – TV-Angebot macht Pietro sprachlos

 Pietro Lombardi
Pietro Lombardiimago images
Pietro Lombardi wurde eine eigene Show für eine "utopische Summe" angeboten. Doch der Ex-"DSDS"-Sieger lehnte ab.

Beruflich läuft es bei ihm super, nur in der Liebe hat er leider noch kein Glück gehabt! Dabei will Pietro Lombardi unbedingt noch eine Familie gründen. Immer wieder erzählt er in seinen Insta-Stories, wie "traurig" er deswegen ist.

Pietro als "Bachelor"?

Ein Fan fragte nun nach, ob er nicht in einer Datingshow sein Glück versuchen wolle. Tatsächlich wurde das Pietro von einem Sender einmal angeboten, wie der Ex-"DSDS"-Sieger in seiner Insta-Story enthüllt: "Ich bin der Mann und hätte mir 30 Teilnehmerinnen selber aussuchen dürfen. Das Prinzip ist wie beim Bachelor: Ich date die Frau und am Ende entscheide ich mich – du bist weiter, du bist raus. Pietro sucht 'ne Frau praktisch."

"Ich habe noch nie so eine Gage angeboten bekommen"

Und offenbar war da eine Menge Geld im Spiel: "Ich schwör' es euch: Die haben mir eine Gage geboten... ich bin seit über zehn Jahren im TV und habe noch nie so eine Gage geboten bekommen. Eine utopische Summe. Unglaublich, wirklich". Interessiert an dem Angebot war Pietro aber nicht: "Ich sehe mich nicht in so einem Format, sag' ich ganz ehrlich. Ich will meine Frau auf anderen Wegen kennenlernen, nicht über so eine Dating-Show. Daher kam das für mich gar nicht infrage", betonte er. Von welchem Sender er angefragt wurde, wollte der Musiker nicht verraten. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Pietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen