Van der Bellen bei Rave-Party im Zwidemu gesichtet

Beim "President Rave" wurde der Präsident höchstpersönlich gesichtet.
Beim "President Rave" wurde der Präsident höchstpersönlich gesichtet.Montage: Getty Images, Helmut Graf (Symbolbild)
Ungewöhnlicher Gast im Teenie-Hotspot Zwidemu: Nach einem langen Diensttag ließ Alexander Van der Bellen den Abend bei einem Open Air Rave ausklingen.

Was im Frühsommer der "Equality Rave" war, wurde mit Anlaufen des Wahlkampfs zur Bundespräsidentenwahl zum "President Rave". Seit Juli wird im Zwidemu (Zwischen den Museen am Maria-Theresien-Denkmal) oder am Heldenplatz zur Party geladen, wobei pünktlich um 22 Uhr Schluss sein muss.

"Anlässlich der Präsidentschaftswahl werden wir mittels unserer Kundgebungen zusammen mit PoltikerInnen, AktivistInnen und SchülerInnen ein gemeinsames Zeichen für ein proeuropäisches, menschliches, jugendfreundliches und ein klimagerechtes Österreich setzen", heißt es in den Veranstaltungsbeschreibungen.

Raven für Österreich

Auch dieses Wochenende wurde wieder zum Open Air Rave ins Zwidemu geladen, wo wegen der milden Temperaturen reges Treiben an jungen Leuten herrschte. Doch einer stach aus der Menge, und das nicht nur ob seines stattlichen Alters von 78 Jahren und den Personenschützern.

Der Namensgeber selbst, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, ließ offenbar einen langen Diensttag bei elektronischen Klängen und harten Bässen ausklingen. Ein Twitter-User erwischte den Präsidenten für ein Selfie, gepostet wurde es um kurz nach 21 Uhr.

Vorglühen in den Weinbergen

Zuvor glühte der Präsident bei einer Wanderung durch die Wiener Weinberge mit Wiens Bürgermeister Michael Ludwig, First Lady Doris Schmidauer und Hund Juli vor. Erst am Freitag war er von einer mehrtägigen Dienstreise in New York zurückgekommen.

Und auch für den Sonntag gilt es, ausgeschlafen zu sein. In seinem Heimatbundesland Tirol wird gewählt, wobei nicht nur der ÖVP ein historischer Verlust droht, sondern auch die Grünen aus der Regierung fliegen könnten.

Um 20.45 Uhr findet zudem das ÖFB-Ländermatch gegen Kroatien im Wiener Ernst-Happel-Stadion statt. Ein Sieg muss her, um den Abstieg aus der Nations League Gruppe A abzuwenden.

Der Schicksals-Wahltag in Tirol im Live-Ticker >>

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account leo Time| Akt:
Alexander Van der BellenWienParty

ThemaWeiterlesen