Wien-Meidling

Verfolgungsjagd! Gesuchter bei Kontrolle aufgeflogen

Aufgrund eines Verkehrsdelikts wurde der Mann kontrolliert. Nachdem die Polizisten seine Identität festgestellt hatten, wollte der Mann fliehen.

Newsdesk Heute
Verfolgungsjagd! Gesuchter bei Kontrolle aufgeflogen
Bei der Kontrolle wurde den Polizisten klar, dass der Mann gesucht wird. (Symbolbild)
Getty Images

Mittwochabend fiel Beamten der Polizeiinspektion Am Schöpfwerk in Wien-Meidling ein Autofahrer auf der Fasangartengasse auf, der eine Sperrlinie überfuhr. Als sie ihn diesbezüglich anhielten, entpuppte sich der Lenker als gesuchter Krimineller.

Im Zuge der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten sie nämlich fest, dass gegen den 50-Jährigen eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestand. Dem türkische Staatsbürger werden Betrugs- und Fälschungsdelikte vorgeworfen.

Polizist fast überfahren

Der Mann versuchte zu flüchten und fuhr dabei auf einen Beamten zu, der sich zur Seite retten musste. Bei der Verfolgungsjagd überfuhr er mehrere rote Ampeln, bis er die Flucht zu Fuß versuchte.

In der Strohberggasse ließ er sein Fahrzeug stehen und lief in den Innenhof eines Mehrparteienhauses. Dort konnten ihn die Polizisten schließlich überwältigen und festnehmen.

Laut LPD Wien stellte sich im Zuge der weiteren Ermittlungen heraus, dass die Probefahrtkennzeichen auf dem PKW gestohlen waren. Im Auto fanden sich zudem zahlreiche Bescheinigungen zur Probefahrt. Die Gegenstände wurden sichergestellt.

1/76
Gehe zur Galerie
    <strong>14.06.2024: "Weil wir keine Wiener sind!" Sohn wieder weggeschickt.</strong> Eine Mutter eilte mit ihrem kranken Sohn ins AKH Wien. <a data-li-document-ref="120042066" href="https://www.heute.at/s/weil-wir-keine-wiener-sind-sohn-wieder-weggeschickt-120042066">Trotz Überweisung hätten sie die behandelnden Ärzte allerdings wieder heimgeschickt &gt;&gt;&gt;</a>
    14.06.2024: "Weil wir keine Wiener sind!" Sohn wieder weggeschickt. Eine Mutter eilte mit ihrem kranken Sohn ins AKH Wien. Trotz Überweisung hätten sie die behandelnden Ärzte allerdings wieder heimgeschickt >>>
    Leserreporter

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein gesuchter Krimineller wurde in Wien-Meidling bei einer Verkehrskontrolle entdeckt, als er eine Sperrlinie überfuhr
    • Der 50-jährige türkische Staatsbürger versuchte zu fliehen, überfuhr rote Ampeln, bevor er schließlich festgenommen wurde
    • Es stellte sich heraus, dass die Probefahrtkennzeichen auf seinem Auto gestohlen waren
    red
    Akt.