Versuchter Raub: Darum flüchtete Täter ohne Beute

Jetzt gibt es Bilder aus der Überwachungskamera. Nach diesem Mann wird gesucht.
Jetzt gibt es Bilder aus der Überwachungskamera. Nach diesem Mann wird gesucht.LPD OÖ
Neues Detail zum misslungenen Raubversuch in Steyr. Und: die Polizei sucht jetzt mit Kameraaufnahmen nach dem Verdächtigen.

In Steyr hatte gestern ein bislang Unbekannter versucht ein Wettbüro auszurauben. Kurz vor der Sperrstunde, um 4 Uhr früh, läutete der Verdächtige ganz brav an der Eingangstür, wartete darauf, dass ihm vom Personal aufgemacht wurde.

Im Wettbüro forderte der Mann mit einem Küchenmesser - auffällig: er trug eine Totenkopf-Maske - Geld. "Mehrmals", wie die Polizei mitteilte. Und erklärte weiter: "Als ein weiterer, großgewachsener und korpulenter Angestellter sich von einem Hocker erhob und den unbekannten Täter ansprach, verließ dieser das Lokal ohne Beute und flüchtete." Wir berichteten. 

Der Täter wartete, dass ihm aufgemacht wurde. Dann forderte er von einem Mitarbeiter Geld.
Der Täter wartete, dass ihm aufgemacht wurde. Dann forderte er von einem Mitarbeiter Geld.LPD OÖ

Als Mitarbeiter ihn anschrie, floh Täter

In einer neuen Aussendung, am Freitag, teilt die Polizei mit, dass zum Zeitpunkt des Raubversuchs nur ein einziger Mitarbeiter anwesend war. Der Täter sei geflüchtet, als der Angestellte von sinem Hocker aufstand und ihn anschrie. Der Räuber, der maximal 1.65 Meter groß und recht schlank sein soll, war offenbar nicht nur durch die massive Gestalt des Wettbüro-Mitarbeiters so eingeschüchtert, dass er ohne Beute flüchtete. 

Die Polizei sucht jetzt mit Kamerabildern nach dem Verdächtigen. 

Personenbeschreibung:
Mann, ca. 20 bis 30 Jahre alt, 160 bis 165 cm groß, schlank, bekleidet mit schwarzer Jogginghose mit drei weißen Streifen bis zum Knie, schwarzen Schuhe mit weißer Sohle, Jacke mit der Aufschrift "XIV" im oberen Drittel hellblau und unten dunkelblau, Haube, Mund-Nasenschutz mit Totenkopf, schwarzen Handschuhen.

Hinweise erbeten an das Landeskriminalamt OÖ, Tel 059133-40-3333

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account cru Time| Akt:
RaubWettenPolizeiFahndung

ThemaWeiterlesen