Video zeigt die Schlägerei vor Wiener Nobellokal

Vor dem "Schwarzen Kameel" kam es zur wüsten Prügelei.
Vor dem "Schwarzen Kameel" kam es zur wüsten Prügelei.Leserreporter
In der Nacht auf Donnerstag kam es zu einer Prügel-Orgie mitten in der Wiener City. Ein Video zeigt, was sich abspielte.

Gute Stimmung herrschte am Mittwoch um kurz vor 23 Uhr im Nobel-Lokal "Schwarzes Kameel". Die Gäste saßen im Schanigarten und genossen nach Monaten wieder die Möglichkeit, unbeschwert einen Kaffee zu trinken und mit Freunden zu plaudern. 

Plötzlich gesellen sich jedoch zwei Männer zu den Lokal-Besuchern. Sie sind offenbar stark alkoholisiert und fordern mehrere Personen zu einem Handschlag auf. Doch alle verweigern. Die zwei Männer gehen zu einem anderen Tisch, doch auch dort gibt es keinen Handshake. Da brennen einem der beiden die Sicherungen komplett durch und er schlägt ohne Vorwarnung zu.

Schläger schrie immer wieder: "Setz dich nieder!"

Nur wenige Augenblicke später eskaliert die Situation völlig: Die Gäste springen vor Schreck auf und versuchen die zwei Angreifer zum Weggehen zu bewegen. Die denken aber gar nicht daran und schlagen erneut zu. Als einer der Gäste einen der beiden Streithähne wegstößt, kommt sein Prügel-Kollege von der Seite und schlägt auf den Mann ein, bis er zu Boden fällt. 

Weitere Gäste versuchen nun dem am Boden Liegenden zu helfen, rennen mit Sesseln herbei, um die Prügler zu vertreiben. Doch die werden nur noch aggressiver, stoßen einen unbeteiligten, älteren Herren zu Boden. 

Erst als ein Kellner einschreitet, beruhigt sich die Situation langsam. Die zwei Männer versuchen zwar auch ihn umzustoßen, er bleibt jedoch auf seinen Beinen und drängt die Angreifer immer weiter zurück. "Setz dich nieder", schreit einer der Schläger auf den Angestellten ein. Dieser lässt sich aber nicht beirren.

Die zwei jungen Männer gehen schließlich Arm in Arm davon. Da rast aber bereits die Polizei heran.

Die Polizei teilte per Aussendung am Donnerstag mit, dass es sich bei den beiden Prüglern um zwei 27-jährige Österreicher handelte. Die Beschuldigten wurden des Lokales verwiesen und auf freiem Fuß angezeigt. Zwei 23-Jährige wurden bei dem Angriff verletzt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen