Video zeigt Kärntner Raser kurz vor Polizisten-Crash

Der Raser verletzte einen Polizisten schwer.
Der Raser verletzte einen Polizisten schwer.zVg
Szenen wie im Actionfilm in Villach! Ein Raser lieferte sich eine Hetzjagd mit der Polizei, ein Beamter wurde schwer verletzt. "Heute" hat das Video!

Wie berichtet, gab ein 53-jähriger Autofahrer am Samstag mächtig Gas und versuchte, der Polizei zu entkommen. Mehrere Polizeiautos und ein Motorrad waren an der Jagd nach dem Verkehrssünder beteiligt. Der Beamte auf dem Bike wurde schwer verletzt, als der Raser unvermittelt abbremste – der Polizist konnte nicht mehr ausweichen und krachte in den Wagen. Der Verdächtige half nicht, sondern fuhr weiter.

Das Video

Das Online-Portal "5 Minuten" erhielt ein Video, das die Sekunden vor dem schweren Unfall dokumentiert. Das rote Auto konnte erst später gestoppt werden – Polizeifahrzeuge wurden teils schwer demoliert.

Bei der Festnahme leistete der Mann nur noch passiven Widerstand. Im Zuge der Befragung machte der Mann zu einem möglichen Motiv für sein Verhalten keine Angaben. Ein Alkotest wurde von ihm verweigert. Der 53-Jährige wird wegen der diversen Verwaltungsübertretungen (Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit, Verweigerung des Alkotests, etc.) zur Anzeige gebracht. Betreffend der begangenen Gerichtsdelikte werden weitere Erhebungen durchgeführt und in der Folge der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Video: 5 Minuten

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
VillachKärnten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen