Virus: Mann und Frau starben im Spital Lilienfeld

Spital Lilienfeld: Zwei Tote waren positiv auf das Coronavirus getestet worden.
Spital Lilienfeld: Zwei Tote waren positiv auf das Coronavirus getestet worden.Bild: Daniel Schreiner
In der Nacht auf Mittwoch starben zwei positiv auf das Coronavirus getestete Patienten. Es handelt sich um zwei Senioren mit Vorerkrankungen.
Im Landesklinikum Lilienfeld sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei positiv auf das Coronavirus getestete Patienten gestorben. Die Betroffenen, ein 87-Jähriger sowie eine 83-Jährige, wiesen beide Vorerkrankungen auf, so Bernhard Jany von der NÖ Landeskliniken-Holding.

Die Frau war bereits in lebensbedrohlichem Zustand in das Krankenhaus eingeliefert worden. Die Zahl der Covid-19-Todesopfer im Bundesland ist nunmehr auf neun gestiegen.

In der Nacht auf Dienstag war ein 72-Jähriger im Spital Melk gestorben ("Heute" berichtete hier).

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Mehr zu den aktuellen Corona-Fällen in Niederösterreich von Mittwochfrüh lesen Sie hier.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
LilienfeldNewsNiederösterreichCoronavirus