Vogel steckte im Rohr vom Pelletsofen fest

Der Vogel konnte von der Feuerwehr befreit werden.
Der Vogel konnte von der Feuerwehr befreit werden.FF Groß-Siegharts-Stadt
Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt: Ein Vogel steckte in einem Rohr eines Pelletsofen fest. Behutsam wurde das Tier befreit.

Aufmerksame Bewohner hörten ungewöhnliche Geräusche aus ihrem Pelletsofen in der Wohnug in Groß-Siegharts (Waidhofen an der Thaya). Sie alarmierten die Feuerwehr. Grund: Ein Vogel war von draußen ins Rohr welches zum Ofen führte geflogen. Das Tier konnte nicht mehr aus dem Rohr wieder ins Freie, denn es blieb stecken.

Die Feuerwehr arbeitete sich zum Tier vor.
Die Feuerwehr arbeitete sich zum Tier vor.FF Groß-Siegharts-Stadt

Die Feuerwehr arbeitete sich behutsam bis zum dem Vogel vor. Letztendlich konnte das Tier befreit werden. Er wurde zur medizinischen Begutachtung zu einer Tierärztin gebracht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
FeuerwehreinsatzGroß-Siegharts

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen