Vorwurf: Auch Fiat soll bei Abgastests betrügen

Auch Fiat Chrysler soll bei Abgastests illegale Software einsetzen. Das berichtet die "Bild" mit Verweis auf eine Untersuchung des deutschen Kraftfahrt-Bundesamts mit dem Betreff "Unzulässige Abschalteinrichtungen beim Fiat 500X".

Auch Fiat Chrysler soll bei Abgastests illegale Software einsetzen. Das berichtet die "Bild" mit Verweis auf eine Untersuchung des deutschen Kraftfahrt-Bundesamts mit dem Betreff "Unzulässige Abschalteinrichtungen beim Fiat 500X".

Demnach wird nach 22 Minuten (Behördentests dauern 20 Minuten) die Abgasreinigung völlig eingestellt. Laut "Bild" hat Deutschland bereits die EU-Kommission und Italiens Behörden eingeschaltet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen