Wann das Coronavirus uns nichts mehr anhaben kann

Irgendwann soll das Coronavirus mit seinen Mutationen an seine Grenzen stoßen, so Infektiologe Christoph Spinner.
Irgendwann soll das Coronavirus mit seinen Mutationen an seine Grenzen stoßen, so Infektiologe Christoph Spinner.Jose Luis CARRASCOSA / Westend61 / picturedesk.com
Die Mutationen breiten sich nicht nur bei unseren Nachbarn aus, sondern sind auch in Österreich angekommen. Doch ein Infektiologe gibt jetzt Hoffnung.

Britische, südafrikanische und jetzt auch noch die brasilianische Variante.Die Mutationen des Coronavirus machen vor Grenzen keinen Halt. Dabei bereitet vor allem die P.1.-Mutante aus Brasilien den Wissenschaftlern große Sorgen. Denn sie soll noch ansteckender und resistenter gegen Antikörper sein, als jene aus Südafrika (B.1.351).

Außerdem legen Studien nahe, dass Impfstoffe bei der Variante  B.1.351 weniger effektiv sein könnten. "In den letzten Tagen ist aber nochmal eine Arbeit aus dem Labor, sogenannte Neutralisationsuntersuchungen zum Biontech/Pfizer-Impfstoff erschienen. Hier zeigte sich für das Biontech/Pfizer-Vakzin eine etwa nur noch ein Drittel bestehende Neutralisationsleistung gegenüber der Südafrika-Variante. Das bedeutet, die Antikörper binden zwar immer noch, sie neutralisieren auch, aber sie neutralisieren schlechter", erklärte zuletzt der Infektiologe Christoph Spinner gegenüber "Focus Online".

"Mutationen sind Grenzen gesetzt"

Es wäre ein Wettlauf, so der Experte in Bezug darauf, dass die Impfstoffhersteller bereits daran arbeiten, ihre Antikörper, die durch die Impfung erzeugt werden, den neuen Virus-Varianten anzupassen. Vor allem deshalb, weil sich das Virus auch in Zukunft noch weiter verändern würde. "Jede Mutation heißt, dass die Antikörper schlechter binden."

Doch der Infektiologe gibt auch Hoffnung: "Aber glücklicherweise sind der Mutation auch Grenzen gesetzt. Denn wenn sich dieses Oberflächenprotein sehr stark verändert, kann es auch nicht mehr in menschliche Zellen eindringen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ScienceGesundheitCorona-MutationCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen